Normale Brackets oder Speed Brackets?

7 Antworten

Ich hatte auch lange Zeit eine feste Spange, allerdings mit weißen Speed Brackets und ich war sehr zufrieden damit. Ich weiß nicht, wie stark sich die Tragedauer differenziert, mein KFO meinte, es kommt auch drauf an wie das Kieferwachstum ist und wie gut der Patient mitarbeitet. Man muss halt danach gehen, obs vom Kostenpunkt her in Ordnung ist und was der Arzt empfielt. Und was Ihre Tochter lieber hätte natürlich auch. Meines Wissens nach sind die Speed Brackets doch auch kleiner als die normalen Kassenbrackets?!

Ich finde es kommt auch auf die Tragedauer an, wenns nicht so lange ist, tuns auf jeden Fall auch die Kassenbrackets. Ist meine Meinung dazu. :-)

Also mein KO hat gesagt bei mir würde es sich auf ein viertel Jahr reduzieren. Da ich sehr schiefe Zähne habe xD

0

Also nach eingehender Beratung durch unserern KO war unsere Entscheidung wie folgt:  normale Bracket, Versiegelung, Reinigung der Zähne, zusätzlichen Gaumenbogen (Lag aber an den Zähnen unserer Tochter die mussten erst noch gedreht werden), Retrainer. Wir haben eine gestzliche Zuzahlung von ca. 1100  Euro ( da hat sie aber auch aussuchen dürfen ob sie die silbernen oder die weißen Bracket´s will)  und einen zusätzlichen Privatenbeitrag (der wird nicht erstattet) von 1800 - 2200 Euro. Da der Retrainer und einige zusätzliche Behandlungrelevante Dinge nicht übernommen werden. Mach Dich mal ganz genau schlau was in den Bahandlung kosten-Kalkulation steht, was davon mit 20 % erst mal vorfinanziert werden muss, und was davon Privatzahlungen sind. Ach ja, wird bei uns halt so teuer da nur 2 Zähne sich getroffen haben und er Rest einfach nicht passte, Behandlungsdauer 6 Jahre.

wir müssten für die normale nichts zahlen, da ist aber auch versiegelung, reinigung ect. dabei !! Vielleicht liegt es am Kieferorthopäden ?? Können sie mir viel. sagen , für was der Gaumendraht ist ?

Lg

0
@unmoeglichkeit

Reinigung und Versiegelung hat doch mit KFO nichts zu tun, und auch nichts mit den Kosten einer KFO-Behandlung.

0
@unmoeglichkeit

Die sogenannte Quad Helix hat schon einige Aufgaben, aber ohne den Befund zu kennen, kann man nicht sagen was er im konkreten Fall bewirken soll.

0

also ich habe mich jetzt für die Speed-Brackets entscheiden. diese sind halb so groß wie die normalen, man kann sie besser pflegen, und man hat keine Gummis die alle 4 Wochen gewechselt werden. Ich bin 13 Jahre alt. Ich kam auf die Entscheidung, weil eine Freundin meiner kleinen Schwester (10 Jahre alt) heute zu Besuch war, es fällt wirklich nicht so häftig auf wie die Normale. Und sie ist sehr zufrieden damit.

Die tragezeit wir nur um ein viertel Jahr verkürzt ! aber immerhin etwas ;)

Meine Tochter (10)  hat seit Anfang Februar auch ihre feste Klammer und wir haben auch "nur" die normalen Brackets von der Kasse genommen und sind damit zufrieden.Meine Tochter findet es sogar cool,dass sie sich alle 6 Wochen ne neue Farbe für die Gummis aussuchen darf...

hallo,war mit meiner tochter fast 14 gestern beim zahnarzt 2,5 stunden ist sie auf dem stuhl gelegen sie hat feste brackets bekommen muss sie ca 2 jahre drinnen lassen kosten 3600 euro bekomme von der gkk ca 400 euro zurück warum bezahlt ihr alle nur so wenig und ich so viel :-( vielen dank...

Was möchtest Du wissen?