normal mit 14. 1.64m zu sein

9 Antworten

Also ich bin zwar ein mädchen, aber ich bin in der 11. Klasse und bin 1,56.. ich bin die kleinste und fühle mich zwischen den ganzen Riesen auch so. Aber ich meine du bist 14 und ein Freund von mir ist 16 und ist grade mal einen halben Kopf größer als du. Vielleicht machst du ja auch noch einen Schub. Und es gibt genug kleine Mädchen, also mach dir da mal keine Gedanken!:)

ich bin 22 und 1.60 groß haha (: also bist du größer als ich (: Natürlich ist das normal.. Jeder ist unterschiedlich groß...

1,64cm ist völlig normal. Du bist noch im Wachstum also ruhig Blut!

Vermeide Alkohol, Drogen und rauche nicht.. diese Faktoren begünstigen Wachstumstörungen.

Ernähre dich gesund, treibe viel Sport und gönne dir genügend Schlaf!

ach komm, als ob durch gesunden nahrung und viel (!) sport man automatisch höher wächst......

0
@Baehri36

Es begünstigt den Wachstum natürlich im positiven Sinne. Habe ich dies als einzigen Punkt geschrieben? Nicht das ich wüsste. Lies doch bitte genauer bevor du beginnst Erbsen zu zählen. Danke.

0
@AlexMars

es war indirekt darauf hingedeutet. Diesen vorfall hast du ausgenutzt um weitere moralische aufforderungen zu stellen. Dass sie schlecht sind, streite ich nicht ab.

0

Die Körpergröße ist zum größten Teil genetisch prädestiniert. Wenn deine Eltern klein sind, dann wirst du wahrscheinlich auch klein. Mit 1,64m bist du sicherlich nicht der Größte, aber denk dran, dass du noch ein paar Jahre wächst.

Ich bin 1.98m, und groß sein bringt auch Nachteile mit sich, glaub mir.

Die Größe ist vollkommen in Ordnung. Man könnte größer sein,aber das ist nicht soo klein!

Was möchtest Du wissen?