Nochmal Satz des Pythagoras..?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Ergebnis ist leider nicht richtig! Wenn ich die Angabe richtig verstanden habe müsste der Baum 25m hoch gewesen sein!

Hier die Erklärung:
Der Baum und der Boden stehen im rechten Winkel zueinander, daher sind 15 und 8 die Katheten! Daraus folgt das die Hypotenuse gefragt ist. Quadratwurzel(8²+15²) = 17 und da der Stumpf noch 8 Meter hoch ist 17 + 8 = 25m.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

MfG
Andy 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo. 

Die Antwort ist 25.

Quadratwurzel (8^2 + 15^2) = 17

17 + 8 = 25

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

a = 8, a² = 64

b = 15, b² = 225

c² = 64+225 => c = ??, ganze Zahl!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Fehler:

Es liegt ja ein rechter winkel zwischen Baum und Boden vor

Also musst du die Wurzel von 8^2+15^2 nehmen

dazu musst du noch 8 meter rechnen, da das noch zum Baum gehört

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Jangler13 19.06.2017, 18:55

Ja, ich habe es gerade berichtigt

0

das ist falsch. Versuch mal diesen abgebrochenen Baum auf ein Blatt zu zeichnen und bestimme die Hypothenuse und Katheten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?