Noch nie schlechtes Gewissen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nein, das ist nicht normal. Das bedeutet, dass von dir noch einiges zu erwarten ist und du nichts daraus gelernt hast. Die Konsequenzen waren bisher wahrscheinlich auch eher glimpflich. Dir gehts zu gut. Mal sehen, ob sich das Gewissen regt, wenn ein Lebewesen zu Schaden kommt. Du wirst es erfahren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was fühlst du dann, wenn du zB. an deine Brandstiftung denkst? Weißt du, dass es "sch****e" war und dass du sowas nie wieder tun wirst, oder meinst du, dass irgendwelche Umstände dich dazu gebracht haben (zB. dich hat jemand dazu überredet) und du eigentlich keine Schuld daran hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LonleyinWorld
02.09.2012, 20:51

Na mein Verstand meint, dass es eben nicht richtig gewesen war, aber sonst ist es mir eigentlich recht egal und ich fühle eigentlich nichts im Bezug darauf.

Und ich war nicht der alleinige Täter, es war mehr durch Zufall passiert und als es noch zu beheben war, zeigte niemand Interesse daran den Brand aus zu machen und somit sind alle weggegangen, auch ich. Ich konnte dann später noch den Verlauf von dem ganzen Trubel rund um Feuerwehr und Polizei beobachten, aber es war mir recht egal, bzw. ich fand es spannend, dass da plötzlich so viel los war...

0

Nein, normal ist das nicht. Du bist wahrscheinlich psychisch krank oder hast zumindest irgendeine Persönlichkeitsstörung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht mir häufig genauso...

Also entweder sind wir beide Psychos, oder wir sind einfach ganz normal, da die einsichtigkeit meist erst später kommt ;>

PS: Ich denk mir immer: Jetzt müsste ich eigentlich reue oderso zeigen.... xD

Mach ich aber doch nie

MFG Natro

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht normal, weil die meisten Leute Scham und schlechtes Gewissen sehr wohl kennen. Scham- und Gewissenlosigkeit ist gottseidank nicht die allgemeine Norm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ne ist nicht normal aber es ist gut dass du dir wenigstens gedanken darüber machst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder Mensch hat ein Gewissen (auch ein schlechtes), nur manche verdrängen es sosehr, das die denken, bzw sich einreden , das sie nie ein schlechtes Gewissen haben.

Wenn du damit klarkommst und das dir in deinem Umfeld kein Problem bereitet, dann ist es doch okay. Allerdings solltest du wissen, das auch aufs Gymnasium "problemkinder" gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rezo1
27.08.2012, 19:04

Falsch! Nicht jeder Mensch hat ein Gewissen, und erst recht nicht gleich stark ausgeprägt, es gibt Menschen mit "Schäden" in der ventromedialen Region im Stirnlappen, die kein Gewissen und Verantwortungsgefühl besitzen.

0

Bist du denn wenigstens froh, dass bei deiner Brandstiftung niemand zu Tode gekommen ist, oder verletzt wurde?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LonleyinWorld
02.09.2012, 20:46

In dem Wohnwagen war niemand drin und weil er klein war, konnte ich sehen ob da jemand drin war oder nicht, es kann niemand zu Schaden gekommen sein.

0

Was möchtest Du wissen?