Nintendo Switch Lan-Ethernet Verbindung?

3 Antworten

Genau den habe ich mir vor ca. 1,5 Wochen auch gekauft und die Switch ist über diesen, wie bei dir über Powerline, angeschlossen. Zu Nintendo Switch Online kann ich nicht viel sagen, aber mit dem Adapter hatte ich bisher keine Probleme, also klare Kaufempfehlung!

Und ja, so wie du es dir gedacht hast (wenn ich es richtig verstanden habe), funktioniert es: LAN-Adapter an die Switch und LAN-Kabel an den Adapter und an den Powerline-Stecker

Über eine direkte Ethernetverbindung kannst du ungefähr das geleiche erwarten, wie wenn du mit der Switch in 1m Entfernung zum WLAN Sender (Accesspint) stehst.

Beachte aber, dass die Ethernetverbindung nur verwendet wird, während die Switch in der Station steckt.

Den Einfluss des Powerline auf die Internetverbindung vermag ich aus der Ferne nicht zu beurteilen.

Der Power LAN Adapter der selbst von Nintendo empfohlen mach nicht unbedingt einen Unterschied, nach dem weiß ich weiß wird der Adapter nur bei schlechten WLAN bei der Nintendo Switch zum Online Spielen gebracht.

Nur weil es beim Online Spielen laggt, heißt das nicht es liegt am WLAN meisten liegt es an P2P Verbindung und da kann ich dir sagen bei Zwei Spielern ist das fast kein Problem aber bei 4 oder mehr Spielern kommt es immer wieder zu laggs.

Online hat es keinen Unterschied gemacht ob du Mario auf der Wii U oder Nintendo Switch spielst. Wie krass es mit Online Spielen sein kann hab ich bei Mario Kart 7 für den 3DS erlebt, ständig Verbindungsabbrüche oder Verbindungsfehler.

Da Nintendo Online nicht ausgereift ist und auch sonst nichts bietet was man unbedingt haben muss, habe ich kein Nintendo Switch Online Abo gemacht.

Woher ich das weiß:Recherche

Was möchtest Du wissen?