Nimmt man von spazieren gehen ab?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Natürlich !

Jede Bewegung erhöht den Energieverbrauch ...

Sofern man also weniger Kcal zuführt als verbraucht, nimmt man ab...zumindest theoretisch...

Doch der Energieverbrauch hängt auch davon ab wie intensiv Du Dich bewegst ...3 Stunden gaaaanz gemächlich im Schneckengang verbtennt weniger Kcal als 10 Min Joggen...

Also ruhig stramm gehen, nordic Walken vlt..

Nur dann, wenn man weniger Kalorien zu sich nimmt, als man verbraucht. Wenn das der Fall ist, nimmt man sogar bei vollkommener Bewegungslosigkeit ab.

Naja du verbrauchst halt mehr als wenn du sitzen würdest. Außerdem ist es sehr Gesund , Studien sollen bewiesen haben ,dass solche Leute länger leben .

Für die gesundheit schon, aber am gewicht ändert sich nicht wirklich was. Versuchs mal mit ernährung, man muss auch mal das gemüse essen was einem nicht so gut schmeckt

Ich esse fast nur Obst und Gemüse aber danke

0

Du nimmst mit jeder bewegung ab.
Beim kacken, stirn gegen die Wand hauen.
Spazieren, am pc Auf der tastatur rumtippen. Das alles verbrauch kalorien.
So. Und wenn du nun am tagesende mehr kalorien verbrannt hast wie du zu dir genommen hast in vorm von essen trinken usw.
Dann hast du ein Kalorien defizit und nimmst ab. So einfach isses.

ja, theoretisch schon.. kauf dir am besten einen schrittzähler und wenn man x schritte am tag macht kommt da auf dauer schon was zusammen.. ich weiß nicht genau, wie viele schritte am tag da gebraucht weren.. 10.000 oder so? keine ahnung google mal ^^ ist klar nicht so effektiv wie sport, aber bringt trotzdem bisschen was :)

Ja natürlich

der Rost setzt nicht an

Was möchtest Du wissen?