Nimmt man nur soviel zu wie das Essen wiegt?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn du einen Liter Wasser trinkst und dazu eine Käsestulle von 200 g isst, dann bringst du gleich anschließend 1,2 Kg mehr auf die Waage.

Wenn du dann ordentlich schwitzt und ein paar Mal auf die Toilette gehst, dann sind diese 1,2 Kg wieder verschwunden und vielleicht noch mehr.

Magen- und Darminhalt meint man nicht, wenn man von Zunehmen und Abnehmen spricht, sondern damit meint man Auf- oder Abbau von Fett- oder auch Muskelgewebe.

Der Aufbau von Muskelgewebe ist zumeist erwünscht (und schlägt sich auch als Gewichtszunahme auf der Waage nieder), die Zunahme von Fett meist nicht.

Da kommt es aber täglich nur zu Änderungen von maximal ein paar Gramm, mehr ist biologisch nicht möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man nimmt ab, wenn man 7.000 kcal eingespart hat = 1 kg
Aber man nimmt an mageninhalt zu über den tag, deshalb wiegt man sich morgens nach dem klogehen nackt und nüchtern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich nicht. Ansonsten würdest du ja von einem Kilo Schokolade genauso viel zunehmen wie von einem Kilo Salat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was du isst, kommt in der Regel am anderen Ende wieder raus... Kann also logischerweise nicht genau alles zum Körpergewicht zugefügt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du soviel zunehmen würdest,wie dein Essen wiegt,dürftest du keine Ausscheidungen haben,das geht ja nicht.

Es geht um die Kalorien,die in deinem Essen sind,und die dein Körper braucht um seinen Motor in gang zu halten.

Nimmst du weniger Kalorien, als du verbrennst,nimmst du ab.

Nimmst du die Kalorien die du verbrauchst,bleibst du unverändert.

Nimmst du mehr Kalorien als du verbrennst....na was wohl ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das meiste zersetzt sich im Körper und wird direkt wieder verbraucht
Der Rest wird aus dem Körper ausgeschieden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst nicht mehr Gewicht zu dir nehmen, als dein Essen wiegt (ich gehe mal von fester und flüssiger Nahrung aus). Eher weniger, denn du musst ja auch ab und an auf die Toilette. Den Rest kannst du dir sehr gut ergooglen, es gibt sehr schöne Kinderseiten darüber, die das sehr anschaulich erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da Fettgewebe etwa 700 kcal/ 100 g hat, nimmt man bei den meisten Lebensmittel weniger zu, als das Essen wiegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von Luft nimmt der Mensch jedenfalls nicht zu.

Er kann nur das anlegen, was ihm irgendwann zugeführt wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?