Nicht zu erklärender Kühlwasserverlust!

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kühlwasserthermostat auch schon überprüft ? Kühlwasserpumpendefekt ausgeschlossen ?

wasser pumpe oder dichtung thermostat prüfen beim auto ob die schleuche hard sind wenn das auto heis ist wenn die schleuche weich sind dann haben sie luft und sie sind geriessen oder nicht dicht

Ich hatte den gleichen Passat, bei mir war es ein Haarriß im Kühlwasserflansch. Ich würde Dir empfehlen, den Wagen richtig warm laufen zu lassen und dann auf eine Fläche zu stellen, auf der man auch den kleinsten Wassertropfen sieht. Und dann mal schaun, wo es raus kommt.

Schraube mal den Öldeckel ab und schau, ob er milchige Ablagerungen hat.

Dann ist Wasser im Öl und deutet auf eine defekte Zylinderkopfdichtung hin.

Zur Kontrolle auch mal den Ölpeilstab herausziehen.

Es lag ganz banal am Deckel des Kühlmittelbehälters. Dort, im Deckel, lag der Fehler - eine ausgeleierte oder zerbrochene Feder.

0

er muss es irgendwo verlieren oder zylinderkopfdichtung