nicht mehr "verpeilt" sein?

2 Antworten

Welche Menschen umgeben Dich? Es gibt Menschen, die eine übergreifende-vergiftende Energie haben, die dich aus dem Lot bringenkönnen, dann bist Du ein paar Stunden danach wie "verpeilt" oder, wenn das über einen langen Zeitraum z.b, in deiner Kindheit der Fall war, dann kann daraus eine Eigenschaft werden.. Vor allem viele Probleme, Sorgen, die man -ungelöst vor sich her trägt, behindern klares Denken in anderen Situationen. Oft muss man mal den inneren Schweinehund überwinden und eben doch die Zeit investieren eine Hauptsorge zu lösen, auch wenn man -siehe innerer Schweinehund- vielleicht davor davon läft und sich nicht damit beschäftigen will--aber um den Kopf wieder frei zu kriegen und klar denken zu können.. muss man da "Aufräumen" - Die Energie wieder freilassen. die blockiert ist. Manchmal bedeutet das auch, das man sich von jemandem trennen muss, der ein Energievampier ist.

Hallo Cedric,

nein, ich galube nicht, dass Du "verpeilt" oder gar Dumm bist!

Vielmehr wirst Du Dich wohl irgendwie und aus irgend einem Grund momentan nicht richtig konzentrieren können. Sorgen jedweder Art können solch einen Zustand auslösen. Versuche deshalb, Dich selber zu kontrollieren und Dich nur auf die wichtigsten und aktuellsten Situationen und Ereignisse zu konzentrieren. Rede Dir nicht ein, dass Du etwas nicht schaffst, sondern belohne Dich, wenn Du etwas geschafft hast sellbst. - Kaufe Dir ein kleines Geschenk oder spendiere Dir selbst ein Eis im Eiscafé!;-)) Ärgere Dich NIE über etwas, was Du nicht gleich "in die Reihe" bekommen hast, denn das passiert jedem Menschen immer und imer wieder! Alles wird gut! LG, Gerd

Was möchtest Du wissen?