Neues Handy alle 2 Jahre oder nicht?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Naja, wenn du nicht gerade einen superteuren Vertrag hast, kriegst du alle zwei Jahre zwar ein Handy, aber so richtig tolle Geräte sind das nciht. Lohnt sich imho nicht.

Lieber ein Vertrag ohne Handy und ein Handy aus dem Markt kaufen, das kann man dann so lange benutzen, wie man es für angemessen hält.  Eine Freundin hatte sich vor fünf (?) Jahren ein iPhone 4 gekauft, das hat sie bis vor kurzer Zeit genutzt und jetzt durch ein iPhone 6s ersetzt. Ich habe ein billiges Huawei, seit drei Jahren und solange es noch funktioniert, wird da auch nichts Neues gekauft.

Sollte man nicht tun.

Coltan und Gold in deinem Handy – Tipps - Abenteuer Regenwald

Das ist reine Verschwendung. Dieser Handyverbrauch ist eine der größten Verschwendungen und Verschmutzungen die es auf unseren Planeten gibt. sogar einheimische werden für den Abbau der Stoffe grausam vertrieben. Wenn warten bis ein Handy kaputt ist und dann zur richtigen Stelle bringen damit es Wiederverwertet werden kann. Damit kann man zumindest Rohstoffe sparen

Finde nicht dass ein neues Handy so krass viel bringt, aber wenn dus brauchst kannste ja mit dem Kaputtgehen nachhelfen :D (vorausgesetzt natürlich deine Eltern zahlen es)

LG Florian :)

Also ich finde das übertrieben. Solange dein jetziges funktioniert. Man muss nicht immer das neueste haben nur um cool zu sein.

Wenn du sinnlos Geld verbraten willst, dann hol dir halt alle zwei Jahre ein neues.

Was möchtest Du wissen?