Neu umgezogen, woher erfahre ich welchen Kabelanbieter wir haben?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Einfach die Nachbarn fragen, ist doch auch eine nette Gelegenheit, sie kennenzulernen. Der Vermieter / die Hausverwaltung / der Hausmeister müssten das auch wissen.

Eigentlich über den Sendersuchlauf. Irgendwann dürfte auch die Seite des Kabelanbieters kommen.

nicht wenn ein filter drin ist und der anschluß bei mieterwechsel gesperrt wurde.. ansonsten die beste idee hier :)

0

Das kann Dir in der Regel der Vermieter mitteilen. Handelt es sich um ein Mehrfamilienhaus, dann hat der Vermieter einen Kabelvertrag entweder mit einem privaten Anbieter oder mit Unity Media - je nach Bundesland -. Wenn der Vermieter das nicht weis (was ich für unwahrscheinlich halte) dann solltest Du Dich nach dem Vormieter erkundigen. Da wir nicht wissen, in welchem Bundesland Du lebst, ist es recht schwierig, Dir mitzuteilen, welche kabelanbieter für Dich in Frage kommt. Da wir nicht wissen, welcher ausländischen Sprache du mächtig bist, ist es recht schwierig, Dir sagen zu können, ob ein Kabelanbieter ein fremdsprachiges Portfolio in der von Dir gewünschten Sprache anbietet.

Grüßle Bernd Stephanny

Frage bei der Hausverwaltung / dem Vermieter nach.

Verwalter/Vermieter oder Nachbarn fragen.

Was möchtest Du wissen?