Netzwerkschlüssel Ist nicht korrekt?

 - (WLAN, WLAN-Router)

2 Antworten

Wenn du Tippfehler ausschließen willst, dann mache doch die Verbindung mit dem WPS-Verfahren, da kannst du dich dann nicht vertippen und falls ein MAC-Filter im Router aktiviert ist, wird dieser beim WPS-Verfahren automatisch erweitert.

So geht WPS mit einer FritzBox, bei anderen Routern heißt die Taste auch manchmal Connect- oder nur WLAN-Taste:

https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7270/wissensdatenbank/publication/show/694_WLAN-Verbindung-zur-FRITZ-Box-per-Tastendruck-WPS-einrichten/

Viel Erfolg!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Schön zu sehen das du die SSID nun geändert hast. NOT!

Befolge doch erst mal die Tipps aus der letzten Frage bevor du das nächste Fass aufmachst.

Das ändern der SSID ist vollkommen sinnlos. Es gibt nur 6 Netzwerke die ich empfange, und die unterscheiden sich namentlich sehr deutlich. Wie gesagt, auf anderen Geräten funktioniert es einwandfrei. Was erhoffen sie sich durch ein ändern der SSID?

0
@Laublock

Das habe ich schon in der anderen Antwort geschrieben: Woher weißt du denn 100%ig das die gleiche SSID nicht auch noch von einem anderen Gerät verwendet wird?

Wenn du 100%ig sicher bist das Passwort richtig einzugeben kann ja wohl nur noch nicht der über diese SSID angesprochene Router nicht dazupassen, oder?

0

Was möchtest Du wissen?