Netgear Router statische IP zuweisen

2 Antworten

wenn du WLAN willst, dann brauchst du entweder einen anderen WLAN-Router oder einen zusätzlichen WLAN-AP

und damit stellst du dann keine AdHoc, sondern eine Infrastrutctur-Verbindung zwischen WLAN-AP und WLAN-PC-Adapter her

nur der WLAN-Adapter am PC bringt dir nichts, auch nicht mit statischer IP, wohin willst du den verbinden ?

Vorweg: Netgear ist billig und schlecht :D Aber egal.

  1. dein Router (der ins Internet geht) auf statische Adressierung einstellen.
  2. W-Lan Router eine statische IP im selben Subnetz geben
  3. Gateway ist die IP Adresse vom Router (1.)

nun gibt es zwei Möglichkeiten:

  • Wlan Router automatisch Adressen vergeben lassen
  • Oder allen Geräten statische IP´s zuweisen

Dazu sollte es unzählige Artikel im Internet geben. Genauso wie Subnetzmasken-Rechner etc.

15

ICh hab keinen W-lan Router, sondern eine W-lAn karte im PC

0

Access Point einrichten Fritzbox Router

Hallo,

um im Haus eine komplette Abdeckung von WLAN zu garantieren möchte ich im 1 Stockwerk den Router als Access Point betreiben. Also Hausconfig sieht so aus: Keller: Internet -->Fritzbox-->(LAN)-->Router mit WLAN im ersten Stock. Dabei handelt es sich um einen DLINK- DIR 615 Habe dazu den DHCP im Router ausschaltet um somit die Ip Adressen von der Fitzbox verwalten zu lassen damit es keinen Konflikt gibt. Es funktioniert bis jetzt ganz gut. 2 WLAN Geräte und 1 LAN Gerät hängen am DLINK Router nun. Eine Ip Adresse für den DLINK Router habe ich auch schon festgelegt und in der Fritzbox ausgeklammert (verboten) damit es keine Konflikte gibt beim Ip Adressen vergeben.

Jetzt aber zu meiner Frage, in vielen Seiten wird erklärt, dass man das Patchkabel(Lankabel) was in den Router geht NICHT in den WAN bzw Internetport stecken soll/kann sondern in eines der LAN Ports um eine vollständige Kompatibilität zu gewährleisten, somit agiere der Router als Bridge (Überbrückung)

Wie mache ich es jetzt richtig, bei mir scheint es zwar auch so zu funktionieren aber ich möchte in Zukunft weder einen Verlust der Geschw. oder einen IP Adressen Konflikt.

Danke schon einmal im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Hilfe! Informatik IP-Adressen, Brodcast, Subnetzmaske - Kann mir das jemand erklären!?

Also erstmal bevor hier jemand meckert, ja das sind Hausaufgaben, ABER ich möchte bloß das mir jemand die Aufgabe erklärt und mir sagt wie ich das zu verstehen habe und NICHT nur plumb die Lösung.

Also Ich habe rund 10 Aufgaben Seiten zum Thema Netzwerk und dem Programm Filius erhalten das meiste habe ich ganz einfach verstanden aber diese Aufgabe verwirrt mich. Ich habe keine Ahnung was ich hier machen muss:

Vervollständigen Sie die folgende Tabelle!

IP | Subnetzmaske | Netzwerkadresse | Geräteteil | Broadcast | Default-Gateway | Max IP

192.168.213.15 -- 255.255.255.192 172.16.5.254 -- 255.255.255.0 172.254.13.8 -- 255.255.248.0 10.38.133.5 -- 255.255.0.0 10.0.0.15 -- 255.0.0.0

IP und Subnetzmaske habe ich bekommen un den rest soll ich ausfüllen....

Vielen Dank für helfen im Voraus

LG wnw

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?