Nervt es euch wenn beim kochen immer jemand in die Küche kommt oder ist es euch egal?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich bin auch eine "Kochanfängerin" und von Natur aus Chaotin. 

Wenn ich etwas koche, sieht es in der Küche auch aus, als hätte eine Bombe eingeschlagen. Am Schluss mache ich genau wie du wieder alles sauber.

Nun zu deiner Frage, ob es nervt, wenn jemand immer wieder in die Küche kommt. Mich nervt es, wenn man mir beim Kochen reinreden will. Ich solle das so und das so machen. Auch nervt es mich, wenn meine Mutter über das herrschende Chaos während dem Kochen schimpft.

Würde meine Frau aber alles nur sauber machen, wäre mir das vollkommen egal. Mir macht es zwar mehr Spaß, wenn ich ans Aufräumen erst hinterher denken muss, aber stört ja nicht direkt, wenn die Frau aufräumt.

Bei mir wäre es sehr sinnlos während dem Kochen aufzuräumen. Egal was man putzen würde, die gewonnene Sauberkeit würde keine Sekunde andauern. Aber ich würde sie einfach machen lassen und es nicht persönlich nehmen.

Es gibt eben diese Menschen, die immer alles sauber haben wollen und ein "ultimatives Chaos" nicht ertragen und dann gibt es welche wie uns.

Vielleicht solltest du mit deiner Frau darüber reden, wie sehr dich das nervt und dass es dir das Gefühl vermittelt, du würdest etwas nicht richtig machen oder so. Eventuell ist ihr das noch nicht bewusst geworden.

Mach ihr klar, dass sie einfach nur genießen soll, wenn ihr Mann mal kocht und ihn auf seine Art und Weise machen lassen soll. Dass ein Mann das macht ist nicht selbstverständlich (mein Vater z.B. kocht nie) und sie soll einfach froh sein, wenn sie mal nicht kochen muss.

Langer Text, sorry. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange sie nur Aufräumt währe mir das egal,

Allerdings kann ich auch verstehen wenn es dich stört, denn es sieht so aus als ob du es nicht selbst mache würdest/könntest.

Wenn sie nur reinkommt um dir Anweisungen zu geben, und dabei aufräumt weil sie so ein Putzteufel 😈 ist, dann kommt es drauf an ob sie dir dir Tips geben will 😇 oder Alles besser weiß. 😷

Dann würde sie auch im hohen Bogen rausfliegen😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey ich bin zwar ein Mädchen aber mich nervt das auch total. Ich will dann alleine sein und darf die Küche doch dann benutzen wann ich will und sie zugrunde richten wenn ich wieder aufräume! Aber manchmal steht meine Mutter daneben und beobachtet alles und dann werde ich so aggressiv ... Aj aj aj

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob es mich nervt? Bei uns ist die Küche der Treffpunkt für alle. Es kann schon sein, dass ich koche und mein Mann oder meine Kinder sitzen am Tisch und unterhalten sich.

Im Grunde mag ich es sogar. Was mich stört ist nur wenn jemand mir im Weg steht.

Keine Küche ist übrigens immer beim Kochen im Chaos-Zustand und es ist mir egal, da ich eh später aufräume. Deine liebe Frau scheint, dir wenig zu vertrauen :-) Wenn sie dich kontrolliert und schon mal aufräumt, dann ist sie misstrauisch.

Überzeuge sie doch einfach mit einer aufgeräumten Küche, nach dem Kochen und mache auf jeden Fall weiter. Sie wird sich schon daran gewöhnen müssen dir zu vertrauen und an das anfängliche Chaos.

Ich wünsche Dir noch ganz viel Vergnügen in der Küche

LG.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht mir auch so - ich koche relativ gern alleine und mag es auch, dabei meine Ruhe zu haben. Wenn ich mich auf irgendeinen Arbeitsschritt richtig konzentrieren muss, nervt es mich unter Umständen auch ziemlich, wenn dann jemand reinkommt, mit mir reden will oder gar anfängt, irgendwas wegzuräumen etc. Da kann ich dich in jedem Fall verstehen!

Finde es bei dir auch unproblematisch, da du ja nacher alles aufräumst, wie du auch schon selber sagst. Sprich doch einfach nochmal in Ruhe mit deiner Frau darüber, dann könnt ihr das bestimmt klären. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde zu Tode erschrecken, wenn jemand bei mir in die Küche kommt, denn ich bin allein stehend. ;)

Aber du hast schon recht: Wenn nachher alles wieder sauber ist, ist es doch wurscht, wie es während des Kochens aussieht.

Auf der anderen Seite wurschtelst du im "Territorium" deiner Frau herum. Sicher hat sie eine Ordnung und findet alles sofort, was sie braucht. Das könntest du ja durcheinander bringen. Außerdem sind Frauen ja gaaaaarnicht neugierig, was in ihrer Küche geschieht.

Wie wäre es für dich, wenn jemand in deiner Werkstatt oder in deinem Werkzeugkasten herum wurschtelt, mit deiner Eisenbahn spielt oder wasauchimmer dir wichtig ist?

Ihr solltet euch vielleicht mal in Ruhe zusammen setzen und jeder seine Seite darlegen. Du sagst, was dich stört und sie sagt, warum sie (anscheinend) keine Ruhe hat, wenn du allein in der Küche bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hahaha, das kenne ich. Meine Frau ist auch so. Ich brauche den Bomben Einschlag und das alles griffbereit liegt. Die entsprechenden Spuren der Zutaten nehme ich in Kauf, aber meine Frau nicht.

Und das kann in blöden Situationen zum Streit führen, was dann das krasse Gegenteil von dem Gewünschten ist.

Ich schenke meiner Frau dann gerne einen Rotwein ein und dann hört Sie auf, mit dem Aufräumen. Ist halt so verabredet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manche Frauen können halt nicht aus ihrer Haut Sei nachsichtig:-)

Ich finde es süss wenn mein Mann für mich kocht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Jochen2 27.04.2016, 17:03

Da lässt du ihn ja auch allein

1
Shany 27.04.2016, 17:04
@Jochen2

Klar er räumt auch auf samt Spülmaschine:-)

0

Meine Mutter ist auch immer genervt wenn sie kocht und wir in die Küche kommen. Aber dann immer weil wir nur im Weg stehen würden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Jochen2 27.04.2016, 17:10

Das stimmt ja auch. Die Küche von uns ist auch nicht gerade groß.

0

Wenn sie hilft ist das doch super

Wenn sie allerdings alle 5 Minuten alles besser weiß und dir keine nett gemeinte Tipps gibt - würde ich sie Bitten draußen zu bleiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich koche traut sich keiner in die Küche :-D

Würde mich auch nerven!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?