Nasenpiercing frisch gestochen , Pflege?

1 Antwort

Das Piercing würde ich auf keinen Fall raus nehmen, da es frisch gestochen ist und daher wieder schnell zuwachsen würde und du es schwer wieder rein bekommst Außerdem reizt das die "Entzündung" nur und verlangsamt den Heilungsprozess.

Ich habe zwar kein Nasenpiercing, aber ein Helix und ich habe es immer so gepflegt. 2-3 mal am Tag ein Kosmetiktuch oder Taschentuch mit warmen Wasser feucht gemacht und dann die Kruste entfernt und sauber gemacht. Mein Piercer hat mir davon abgeraten mit Wattepads oder Wattestäbchen sauber zu machen, da dort Fussel in die Wunde kommen könnten.

Danach habe ich ein Desinfektionsspray benutzt. Meins war von Prontolind, aber es gibt z.B. auch eins von octinicept. Sowas kannst du auch bei der Apotheke kaufen.

Ich finde es sehr ungewöhnlich, dass dein Piercer sich gar nicht über die Pflege aufgeklärt hat. Zu dem würde ich nicht mehr gehen.

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

Ich würde sogar eher Prontolind Spray nehmen , da das extra für die piercingpflege entwickelt wurde

0

Ja, das stimmt und das fand ich auch sehr gut.

0

Was möchtest Du wissen?