Nase operieren in diesem Fall Haram?

16 Antworten

Die absicht zählt, alles andere ist irrelevant. Wenn du die op aus den kindertagen heute machen würdest wäre der teil ok, der medizinisch ist.  Der rest der änderung wäre trotzdem haram. 

Nach deiner logik mit dem etwas unschön muss sich nach meinung anderer jeder operieren und nach seiner eignen meinung fast jeder. 

Leute die so denken wie du sind mMn nur Opfer von der verwirrung durch die gesellschaft die einem vorgaukelt was schön ist. Vor Jahrzehnten war es mollig, jetzt ist es bolemiekrank sein usw.... 

Mit anderen worten, in 20 jahren interessierst du auch keinen mehr, dann zählt nur dein glaube oder fragst du dann ob falten wegliften halal ist?

Schönheit ist eh nur für einen kurzen moment wenn überhaupt 

Dankeschön für deine ehrliche und überhaupt nicht beleidigende Antwort. Deine Aussage gefällt mir sehr nur halt dich mal bisschen zurück. Ich bin 16, in paar Jahren sehe ich das sicher anders. Tu nicht so als hättest du nie den Gedanken daran verschwendet etwas an deinem Aussehen zu ändern.

0
@dreamxstuff

Naja mit 36.... ok sagen wir 24 jahren. 

Und nein ich wollte nue etwas am körper ändern ausser fit zu bleiben durch sport. Aber sich fit zu halten/ einen gesunden körper haben ( ob man nun dabei muskeln hat oder nicht) ist gut und gottgefällig. Aber auch dann sollte mann nicht zb als mann oben ohne das zur schaustellen. 

Naja die antwort war nicht beleidigend nach meiner meinung und auch nicht so gemeint falls es so klang. 

Aver ich sag dir jetzt schon - vielleicht hast du bis dahin 3 kinder zur weltgebracht und dann hat es sich ebenso auch schon mit 30 erledigt. 

Ov es nun mit 30 36 oder 40 der fall ist, ist doch egal- es geht darum das die schönheit irgendwann weg ist und das interesse schön zu sein dann auch. Dann liegt das interesse eher auf wichtige Dinge im leben. 

Auch schlimm ist es wenn man nur heiratet weil man den anderen schön findet. Denn wenn das weg ist kommt dann die scheidung oft für eine schönere.... usw..  Also wie gesagt diese lebenseinstellung hat viele nachteile und keine vorteile. Man muss so akzeptiert werden wie man ist und sich auch so akzeptieren 

0

Allah hat dich so erschaffen wie es sein soll, darauf solltest du stolz sein und glücklich mit dir sein denn einige Menschen leben ohne Nase, ohne Beine, ohne arme oder sonst was.. sag Alhamdulilah und lass die OP sein. Wenn du deinen Körper veränderst weil du hässlich findest ist es definitiv haram. Aber wenn du es aus medizinischen oder anderen bestimmten Gründen machen musst, ist es eine andere Sache.

Niemand hier hätte das Recht oder die Kompetenz Dir zu sagen, dass das haram sei.

Insofern stelle Du Dir die Frage, ob Du damit in den Spiegel schauen kannst, wenn Du Dich operiren lässt - also in dem Sinne, ob DUUUUU es vor Dir selbst und Allah rechtfertigen kannst. Ich denke, ja.

Vor dem Hintergrund, dass diie meisten unserer Brüder an empfindlichster Stelle beschnitten wurden, die göttliche Schöpfung also gar nicht so unantastbar zu sein scheint, kann es nicht angehen, dass Du aus solchen religiösen Gründen mit einer Nase rumlaufen müsstest, die Dich unglücklich macht.

In schā'a llāh

Sura at tin - halaka al insan fi ahsana taquim  (mal frei aus der erinnerung geschrieben) - du liegst also völlig falsch mit deinen aussagen.  Der mensch selbst is in absoluter perfektion geschaffen. Allahs schöpfung ist perfekt. Damit ist mMn der einzelne gemeint sondern insgesamt

Zu der beschneidung- sie stellt keine verbesserung dar sondern einen bund mit allah. 

Sowohl juden als auch christus sind Beschnitten. Das ist standard für die die an abraham als prophet glauben. 

Also so fachkundig ist dein rat nicht.

Ich kenne kinder die schon mehr wissen zu diesen themen angeeignet haben...

0
@YassineB87

Sorry, aber das ist irgendwie widersprüchlich, was Du schreibst.

Wenn Deiner Meinung nach mit (95:4) NICHT der Einzelne gemeint ist, bedeutet das für den Einzelnen, dass er mitunter eben genau NICHT "in bester Form" erschaffen wurde? Wolltest Du das damit sagen, dann lässt sich aus diesem Vers aber nicht mehr ableiten, dass eine Nasenkorrektur aus kosmetischen Gründen haram wäre.

"Wahrlich, wir haben den Menschen in schönstem Ebenmaß erschaffen."

Überhaupt ist es überaus gewagt, aus diesem Vers ableiten zu wollen, der Mensch dürfe nicht kosmetisch an sich arbeiten (lassen). Fakt ist, dass da einfach mal kein Verbot formuliert ist. Warum wohl nicht? Allah hatte an 1001 anderen Stellen im Quran keine Schwierigkeiten damit, Verbote und Gebote sehr unmissverständlich zu formulieren. Dieses Verbot kosmetischer Korrekturen entspringt vielmehr der schon pathologisch zu nennenden Angst der Sunniten vor Hölle und Teufel; bloß nichts falsch machen, bloß für jeden Furz des täglichen Lebens eine Regelung aus dem Quran ableiten müssen ... und wo man so gar nichts finden will, müssen dann die äusserst fragwürdigen Hadithe herhalten.

Nö, mein Lieber. Allah war weder vergesslich noch schlampig; er hat ganz genau das herabsenden lassen, was er herabsenden wollte. Und wo es im Quran kein Gebot oder Verbot gibt, da gibt es auch keines.

Sowohl Juden als auch Christus sind beschnitten? Sowohl Fussballer als auch Lionel Messi tragen Fussballschuhe? Merkste selbst, nech? Jesus Christus war Jude. Wenn das Beschneiden Standard ist bei den Abrahamiten, wieso sind die Christen dann idR nicht beschnitten?

Ein Bund mit Gott ist der Grund für die Beschneidung? Das ist Unsinn. Wir sind von Geburt an mit Gott verbunden - alle. Und wäre die Beschneidung hierfür erforderlich, was ist dann mit den Frauen? Lässt Allah die so "durchflutschen"? Neeee, mein Lieber, die Beschneidung ist eine Tradition, keine islamische Pflicht.

Du kennst Kinder .... ? Jetzt bringst Du mich zum Lachen und Weinen gleichermaßen. Was Du als "Wissen" bezeichnest, ist lediglich eine "Meinung", die sich mit Deiner Meinung deckt. "Wissen" ist etwas ganz anderes.

Eine solche abwertende Aussage von Dir über meine Person wirft kein gutes Licht - auf Dich. Möge Allah Dich rechtleiten!

0
@YassineB87

"Der Mensch selbst ist in absoluter Perfektion geschaffen"??

Dass ich nicht lache, Yassine. Ich schaue manchmal in den Spiegel.

Du auch?

0

Nase operieren lassen,nachdem sie zweimal gebrochen war?

Ich bin 14 Jahre alt und habe mir im Kindergarten das erste Mal die Nase gebrochen.Sie wurde nicht operiert,weil ich damals noch keine Probleme hatte.Mit 13 habe ich mir dann zum zweiten Mal meine Nase (nur) ANgebrochen.Seitdem ist meine Nase leicht schief und ich habe einen großen Höcker/Buckel auf meinem Nasenrücken,den ich vorher noch nicht so stark hatte.Ich habe auch Beschwerden beim Atmen,und manchmal das Gefühl keine Luft zu bekommen.Ich überlege,meine Nase operieren zu lassen,weil ich mein Profil jetzt hässlich finde und auch schon ein paar Lacher und Witze einstecken musste.Denkt ihr meine Nase wird operiert,wenn ich einem HNO-Arzt meine Probleme schildere?

...zur Frage

NASEN OP! PASST JEDE NASE?

Meine große Schwester operiert sich nächste woche ihre Nase :D Zugegeben, ihre Nase ist wirklich gewaltig. Sie meint, sie wird sich eine komplett andere nase operieren lassen, ich bin der meinung dass das nicht geht. Ich meine nicht jede nase passt zu einem menschen oder? eure erfahrungen? :)

...zur Frage

Nase operieren Haram, Sonderfall?

...zur Frage

Ich hasse meine Nase so sehr!

Ich habe ein großes Problem mit meiner Nase ! Sie ist so lang und krumm :( ich fühle mich dadurch einfach nur hässlich! Am liebsten würde ich mir sie operieren aber da ich noch nicht 18 bin geht' das ja noch nicht ! Und ich will nicht so lange warten. Abends im Bett weine ich oft. Ich frage mich immer warum ich so eine Nase bekommen hab,Meine Mutter hat voll die schöne kleine Nase und ist generell total schön , doch ich habe vieles von meinem Vater geerbt ,die kleinen Augen (meine mutter hat sehr große) die lange Nase :( Ich weiß einfach nicht was ich machen soll! Ab wie vielen Jahren darf man eigentlich seine Nase operieren? Ach und mein Mund ist von der Seite auch richtig komisch!

...zur Frage

Nasen Operation im islam(hilfe)?

Meine Nase wurde schon einmal operiert, da meine Nase gebrochen war, ist es dann haram die Nase nochmal zu operieren, um die bisschen zu verändern.

Da meine Nase sich durch die op teilweise verändert hat, weiß ich nicht ob das haram wäre wenn ich die so operieren würde das ich mich wohl fühlen würde?

...zur Frage

Riesiges Nasenproblem.

Hallo, seit einigen Jahren fühle ich mich richtig hässlich und das nur wegen meiner Nase. Von vorne (also wenn man von vorne auf mein Gesicht guckt) sieht man das eigentlich nicht so, nur fällt sie etwas auf da sie einwenig breit ist. Damit kann ich allerdings leben. Was mich sehr, sehr stört ist wenn man von der Seite guckt ist sie richtig groß und ein riesiger Höcker sitzt darauf. Das beeinträchtigt mein Selbstwertsbewusstsein sehr, denn dadurch fühle ich mich richtig hässlich. Ich wurde in meiner Kindheit auch oft deswegen gemobbt, die große Nase war auf einmal da. Wenn ich mir die Fotos aus der Grundschule und dem Kindergarten anschaue, sehe ich keine große Nase. Ich überlege nun meine Nase operieren zu lassen um mich endlich gut zu fühlen. Meine Frage : Kann man die Nase so operieren lassen, dass sie auch von der Seite süß und zierlich aussieht, wenn sie riesig ist? Und wie viel kostet sowas (um das Geld geht es gar nicht so, ich spare nun schon 5 Jahre für eine OP) ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?