Naruto GerDub klingt schrecklich?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich persönlich finde, dass die deutsche Stimme von Naruto, zumindest die alte (er hat ja jetzt plötzlich ne neue bekommen), perfekt zu seinem charakter passt. Im allgemeinen finde ich die deutsche synchro aber komplett verkackt. Ich persönlich gucke das ganze gerade auf englisch, weil die synchro gut ist und ich keinen Bock auf Untertitel habe, weil ich serien gerne nebenher gucke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Effiboy
11.07.2017, 02:16

Also auf englisch tönt es ja noch verkackter als in deutsch...'' Na ja , Geschmäcker sind da wohl verschieden ...

0
Kommentar von DasRuedi
13.07.2017, 08:39

immerhin sagen die Mangekyo Sharingan statt Kaleidoskop sharingan. oder eher kaleidoscope sharingan.

0

Ich denke das kommt darauf an, ob man etwas von Anfang an german dub schaut oder vorher die japanische Version gesehen hat. Damals hab ich Naruto auch auf deutsch geschaut und fand die Stimmen völlig in Ordnung (kannte es ja auch nicht anders). Jetzt wo ich die japanische Fassung gesehen habe, finde ich die deutsche Synchronisation wieder weniger ansprechend. Nicht, weil sie grundsätzlich schlecht ist, mir gefällt das japanische einfach besser, auch bei anderen Anime. Im Grunde ist es eben eine Frage der eigenen Vorlieben und Gewohnheiten. In Deutsch klingt eben alles ganz anders als in japanisch, das lässt sich nicht vermeiden. Für mich kommt die Atmosphäre im Deutschen halt nie so gut rüber wie im Original. 
Es gibt aber durchaus Animes wo ich die deutsche Synchro durchaus gelungen finde. Maid-sama wäre da so ein Beispiel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KleeneFreche
09.07.2017, 09:45

Da sieht man mal, wie unterschiedlich die Geschmäcker sind. Ich hab Maid Sama mit eng sub angefangen, als ich die erste Folge Gratis auf anime on demand gesehen habe, war ich schockiert wie man das vermurkst hat ^^

0

Finde die japanischen Stimmen auch sehr viel passender. Aber die deutschen/ englischen sind auch nicht schlecht. Die haben ihren eigenen Stil; schlecht sind sie nicht, denke ich. Sie sind eben anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde die deutsche Synchronisation von Naruto schrecklich und das ist noch harmlos ausgedrückt. Die Synchronstudios Kaze haben anscheinend Geld sparen wollen, und daher die schlechtesten Synchronsprecher engagiert die sie bekommen konnten, außerdem scheint dem Cutter und Retuschierer seine Arbeit besonders gut gefallen zu haben, so stark wie die Dialog und Bildzensur bei Naruto ist...wie war das gleich wieder mit es gibt in der Bundesrepublik Deutschland keine Zensur...na offensichtlich doch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fand sie früher in Ordnung, als von den Stimmen her passen die eig. auch gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

haha also bei Naruto musste ich mich auch lange daran gewöhnen. also ich hab Classic und Shippuuden beides erst auf GerSub und dann Dub geschaut und hab mich erst in Shippuuden daran gewöhnt. Ich finds schade dass die Synchro so schlecht geworden ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde generell die japanischen Stimmen immer schrecklich! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann das Geheule um Ger Dub nicht mehr hören.
Selbst die Publisher sagen, das durch die sprachlichen Unterschiede eine 1:1 Umsetzung nicht möglich ist - dennoch heulen die "Fans" bei JEDEM Dub rum. Werdet erwachsen, akzeptiert die Sche*ße und gut ist. 

Ihr habt KEINERLEI Ahnung wieviel Geld in einer Folge Anime an Synchronisation bietet. Wieviel Herzblut die Produzenten und anderen Menschen da reinstecken. DENNOCH rummeckern.

Heult weniger rum, schaut auf Ger Sub (eww.) und fertig. Herrgott.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von deranimefan
09.07.2017, 11:39

Gut bei Naruto muss man aber auch sagen, dass die Synchro zensiert wurde. Ich weiß Synchronsprecher können nichts dafür, ist aber trotzdem nicht gerade toll.

0
Kommentar von Kharon
10.07.2017, 15:39

Du meinst das Herzblut des "Übersetzers", der scheinbar kein Japanisch kann?

Bsp.: Jinjuu-Kraft, Rekudo Sennin, Bijuu-Geister, das Jutsu des grenzenlosen Mondlesens und Killer-Beat sind alles Begriffe, die so in der deutschen Version von Naruto Shippuuden vorkommen. Originalzitate.

Alle diese Begriffe sind falsch übersetzt.

Bijuu – 尾獣 – Schwanz + Bestie. Im Englischen richtig übersetzt als "Tailed beasts". "(Mehr-)Schwänzige Bestien" klingt im Deutschen furchtbar, aber dann nennt man sie halt Bijuu und gut ist. Sie sind keine verdammten Geister!

Jinchuuriki – 人柱力 – Menschenopfer + Kraft. Im Englischen richtig übersetzt als "power of human sacrifice". Ja, das "riki" bedeutet Kraft, aber die Verwendung wie sie im Deutschen benutzt wird macht Null Sinn, da es sich hier um eine völlig unnötige Teilübersetzung ohne jeglichen Sinn handelt! Das Wort sollte so nicht übersetzt werden, weil es den deutschen Leser/Zuschauer verwirrt.

Mugen Tsukuyomi – 無限月読 – unendlich(keit) + Tsukuyomi. Im Englischen richtig übersetzt als "Infinite Tsukuyomi". Tsukuyomi ist ein Gott der japansichen Schöpfungsgeschichte. Ja, er wird mit den Schriftzeichen für "Mond" und "lesen" geschrieben, aber es ist ein verdammter Eigenname, der auch so übersetzt werden muss! Was war daran, "Unendliches Tsukuyomi" zu sagen, bitte so schwer?

Das hätte ein Japanologiestudent nach Semester 3 richtig übersetzen können. Basics Geschichte + basics Kanji + Wörterbuch. Für diese Wörter muss man nicht einmal japanische Grammatik beherrschen!

Dementsprechend habe ich für deinen Kommentar nur ein müdes Lachen übrig.

Wenn man "keinerlei Ahnung" vom japanisch hat und es um die Bewertung japanischer Übersetzungen geht sollte man vielleicht einfach mal den Mund halten. Nur so ne Idee.

0

Ich hasse die sync auch ! Bei One Piece find ich sie dagegen echt gelungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FanFicfan
09.07.2017, 01:11

tut mir leid aber da muss ich dir leider widersprechen. One Piece ist genauso schlecht synchronisiert,und genauso stark zensiert wie Naruto.

0

Definitiv einer der schlechtesten ger Dubs die ich je gehört habe.

Dazu kommt dann noch dass die deutsche Version so hart zensiert wurde und dann will ich einfach nur noch weg aus dem deutschen Sprachraum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lachsrolle
09.07.2017, 00:33

Die Zensur kam damals durch euer allseits beliebtes und heiliges RTL 2. Die Publisher um KSM trifft keinerlei Schuld.

Besser informieren! 

0
Kommentar von FanFicfan
09.07.2017, 00:53

stimmt nicht ganz. Schuld an der Dialog und Bildzensur, ist einzig unnd alleine Kaze, da deren Cutter und Synchronstudio es ganz offensichtlich verpasst hat, bei Naruto vernünftige Arbeit abzuliefern denn anders kann ich mir nicht erklären, wie es geschehen konnte dass beispielsweise aus Töten entführen werden konnte oder dass aus Zabuzas Schwert nur ein Stock wurde alles in allem wurde bei Naruto sehr geschlampt.

0

Was möchtest Du wissen?