Namen für einen BKH Kater?

5 Antworten

Hallo,

Da man sich über die artgerechte Haltung eines Tieres informiert, bevor man sich eines zulegt, weißt du doch sicherlich, dass Einzelhaltung von Katzen, insbesondere von Kitten, nicht artgerecht ist und früher oder später zu schweren Verhaltensstörungen führen kann, oder? Und dementsprechend hast du bereits eine weitere passende Katze zu Hause, richtig?

http://www.bkh-von-axmadie.de/Infoseite/Thema-Einzelkatze

Wenn du das noch nicht wusstest, dann informiere dich bitte über die artgerechte Haltung von Katzen und lege dir ggf. ein weiteres mindestens zwölf Wochen altes und gleichgeschlechtliches Kitten zu.

Solltest du bereits eine Katze zu Hause haben, wie heißt diese denn? Vielleicht könnte man einen Namen wählen, der mit dem Namen deiner ersten Katze harmoniert.

Solltest du noch keine Katze zu Hause haben und dir daher ein zweites Kätzchen zulegen wollen, so kannst du doch einen Partnernamen wählen, z.B.:

  • Max und Moritz
  • Timon und Pumbaa
  • Fix und Foxi
  • Ping und Pong
  • Tom und Jerry
  • Petterson und Findus
  • Balu und Bagheera (oder Mowgli)
  • Itchy und Scratchy
  • Mickey und Donald (oder Goofy)
  • Ernie und Bert
  • Harry und Ron
  • Jim und Beam
  • Cap und Capper
  • Garfield und Odie

Ansonsten bin ich der Meinung, dass der Name eines Tieres zum Aussehen und/oder Charakter des Tieres passen sollte. Häufig sieht man ein Tier und denkt sofort an einen bestimmten Namen. Möglicherweise ist das bei dir und dem Katerle genauso. Biritisch Kurzhaar sind sehr bequeme Katzen, daher finde ich, dass ein gemütlicher Namen passend wäre. Ich musste irgendwie als erstes an Hugo denken.

Aber hier noch ein paar Namen mit einem I oder Y am Ende (außer den oben bereits genannten):

  • Bobby
  • Eddy
  • Ferdi
  • Franky
  • Lucky
  • Monty
  • Murphy
  • Percy
  • Rocky
  • Rudi
  • Winni
  • Willi
  • Yoshi

Unser Kater heißt übrigens Percy und unsere Katze heißt Phoebe (Fibi ausgesprochen).

Liebe Grüße

Woher ich das weiß:Hobby – Bin selbst Hunde- & Katzenbesitzerin & arbeite im Tierheim.

wer sagt denn das er allein ist? verstehe nich wieso man gleich so kommen. habe lediglich nach namenideen gefragt :)

0
@DerBluthund
wer sagt denn das er allein ist?

Niemand, deswegen frage ich doch nach ("Und dementsprechend hast du bereits eine weitere passende Katze zu Hause, richtig?"). Leider wissen viele Leute nicht, dass Einzelhaltung von Katzen nicht mehr zeitgemäß ist, und weil ich möchte, dass es den Tieren gut geht, erwähne ich das sicherheitshalber.

Das war keineswegs böse gemeint, auch wenn es vielleicht so ankam, sorry!

0

aber danke für die namen :)

1
@DerBluthund

Gerne, du kannst mir ja Bescheid sagen, wenn du dich für einen Namen entschieden hast.

Hast du denn noch eine Katze? Wie heißt die? Vielleicht fällt mir noch ein passender Name dazu ein.

0

Chilly :D

Gucci

0
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zur Anschaffung und Sicherheit im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?