Namen ändern lassen (reallife)

4 Antworten

Vornamensänderung beim Standesamt ca. 30-50 € pro Buchstabe + die Papiere 150-200 + Gebühren das du den Namen überhaupt ändern kannst....

Hey

da musst du im einwohnermeldeamt mal nachfragen, dir muss aber bewusst sein, dass das viel arbeit ist. denn du musst überall deinen namen ändern lassen und die neuen Papiere (z. B. Pass) auch noch zahlen.

Da fragste am besten einfach mal bei deiner Stadtverwaltung nach

Ab wieviel Jahren kann man seinen Namen ändern lassen - Und kostet das was - wenn ja: wie viel?

...zur Frage

Darf man in Deutschland seinen Namen übersetzen und ändern lassen?

Ich hab einen komplizierten ausländischen Namen, den keiner aussprechen kann. Kann man ihn ins Deutsche übersetzen und ändern lassen?

...zur Frage

Namensänderung / Hinzufügen .. Kosten?

Hallo ich habe vor meinen Namen ändern zu lassen (Vorname) wie viel würde es ungefähr kosten ? Im Internet steht nur dies -> Die Gebühren richten sich nach dem Einzelfall. <- und würde es was kosten wenn ich einen zweitname hinzufügen würde ?

...zur Frage

Türkischen Namen ändern lassen, kosten?

Hallo, ich habe einen Türkischen Namen und würde ihn gern ändern lassen.. hab wahrlich die schnauze voll, weil es jeder falsch ausspricht, und hab auch keine lust dauernd meinen fcking namen buchstabieren zu lassen -.-.. Btw,ich heiße Oguzhan, mir gefällt der name einfach nicht, in der Schule hatte man sich öfters lustig über meinem Namen gemacht, bin froh dass diese Zeiten nun vorüber sind.. denkt ihr ich hab gute chancen meinen namen ändern zu lassen?, wenn ja wie viel würde es eigentlich kosten?... bin deutscher staatsbürger..

...zur Frage

Wie kann man sich seinen Vornamen ändern lassen?

Unter welchen Umständen kann man seinen Namen ändern lassen? Wo muss man das beantragen?

...zur Frage

Namen ändern? Kosten?

Hallo, also ich wollte mal fragen, wie viel und ob es was kostet, sich den Vornamen ändern zu lassen. & wie funktioniert das? Als Ausländerin?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?