Nagelhärter der WIRKLICH was bringt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich benutze den Blauen von Microcell, der genaue Name fällt mir leider nicht ein, aber den gibts bei Müller.

Ich benutze ihn immer drei Tage hintereinander, ohne ihn dazwischen zu entfernen. Mache ihn am dritten Tag dann weg, lasse meine Nägel wieder 1-2 Tage in Ruhe, Pfeile sie vielleicht ein bisschen, für eine schöne Form und dann geht das Spiel von Vorne los.

Ich mache das immer so lang, bis meine Nägel meiner Meinung nach hart genug sind und lasse sie dann wieder in ruhe. Wenn sie weicher werden fang ich wieder an.

Allgemein ist mir aber aufgefallen, dass es wirklich wichtig ist die Nagelbetten auch zu pflegen, immer wieder die Hände einzucremen usw. Inzwischen schneide ich meine Nägel auch gar nicht mehr sondern Pfeile immer nur ein Stück weg, damit sie nicht zu lang werden und im Endeffekt - trotz der ganzen Prozedur - abbrechen.

Hey, ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen das der Nagelhärter von Butter London Horsepower absolut klasse ist. Ein echtes Wundermittel bei regelmäßiger und genauer Anwendung. Den gabs mal bei douglas, weiß aber nicht ob sie ihn dort noch verkaufen und Drogerie Müller hatte ihn auch da hab ich ihn immer gekauft für ca. 25 €. Ich weiß, nicht gerade günstig aber es lohnt sich total. :-) Lg

Ich habe gehört, der von Mikrocell soll gut sein aber ich bin auch mit dem Nail Sealer von essence zufrieden :)

Fragen zum Nagelhärter

hallo ihr Lieben,

ich habe zwei fragen zum Nagelhärter,

  1. Bringt der Nagelhärter noch etwas wenn man sich die Nägel zuerst ganz normal lackiert und dann der nagelhärter drüber kommt??? 2.Wenn man den Nagelhärter aufgetragen hat muss man den dann so trocknen lassen oder ist das auch ok wenn man ein schnell trockner Spray benutzt???

Hoffe auf schnelle und hilfreiche Antworten

LG eure Amy =)

...zur Frage

Öfters Nagelhärter gefährlich?

Hallo, ich benutze in letzter Zeit sehr oft Nagellack. Als erstes BaseCoat, dann den Nagellack und dann Nagelhärter. Manchmal wenn ich aber z.B. French Nails (selber also nicht im Studio) mache, benutze ich mehrere Schichten Nagelhärter. Meine Frage jetzt auch wenn sie vielleicht ein bisschen dumm ist aber: Ist das ungesund?

...zur Frage

mit 15 Jahren bei Douglas bestellen

Hey und zwar ist bald Weihnachten und hab mir auch ein paar Geschenke im Douglas online shop ausgesucht und mir in den nächsten Douglas laden schicken lassen darf ich das mit meinen 15 Jahren ? P.s meine Mutter weiß Bescheid

...zur Frage

Gelnägel, Acrylnägel oder Shellac?

Meine Nägel sind weich wie Papier und biegen sich dauernd um. Deshalb würde ich mir gerne die Nägel machen, jedoch hab ich mit keinem der 3 genannten Möglichkeiten Erfahrungen. Wenn sich jemand auskennt, darf die Person gerne ein bisschen darüber erzählen:) Mein Ziel ist es nicht die Nägel zu verlängern, eher zu stabilisieren und ja, ich habe alle erdenklichen Nagelhärter schon ausprobiert:D Danke im Vorraus:)

...zur Frage

Gibt es eine bessere Alternative zu künstlichen Fingernägeln aus Plastik?

Meine Fingernägel sind kurz, da sie IMMER einreißen.Hab auch schon Nagelhärter aber das bringt nichts.Gelnägel kann ich mir auch nicht ständig leisten :(

also ich hab ja auch gehört, dass künstliche nägel (die man fast überall kaufen kann und aus plastik sind) nicht gut sind.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?