Nagelhärter nur über Nacht auftragen bringt das was?

2 Antworten

Nagelhärter ist der falsche Weg bzw. nur in einigen Fällen über begrenzte Zeit sinnvoll

damit die Nägel gesund lang werden können brauchst du die richtigen Nährstoffe (über Nahrung oder auch Ergänzungsmittel, ich nehme seit über einem Jahr Schüssler Salz Nr.11 und bin überzeugt, dass meine Nägel seitdem dicker nachwachsen.

und die Nägel müssen nicht hart sondern gut gewachsen und flexibel biegsam sein sodass sie eben nicht abbrechen. Dafür wie gesagt dem Körper ausreichend Nährstoffe zuführen und Nagelöl nutzen (einfach zwischendurch auftragen, einmassieren)

Nagelöl hilft auch noch wenn du lackierte Nägel hast (die Nagelhaut profitiert ja dennoch davon) und bevor du den Lack abmachst solltest du auch das Öl nutzen um die Haut und den Nagel so weit wie möglich zu schonen

Täglich den Lack zu wechseln, egal wie und weshalb schadet dem Nagel.

Deshalb rate ich dir aus diesen Gründen von deinem Plan ab.

(aber um deine Frage noch richtig zu beantworten, ein Lack der den Naturnagel tatsächlich härtet würde auch bei deiner Idee einen Effekt zeigen. Viele Nail hardender/strengthener sind aber mehr oder weniger nutzlos)

Lasse ihn doch einfach drauf. Warum willst du ihn jeden Morgen abmachen? Da ist der Effekt des Nagellackentferners wohl schlechter für den Nagel als der Nutzen durch den Härter.

Was möchtest Du wissen?