Nämlich Beispiele?

2 Antworten

Mit nämlich gibt man umgangssprachlich immer den Grund für etwas an.

  • Nimm einen Schirm mit, es regnet nämlich.
  • Wir chatten später weiter, ich muss jetzt nämlich arbeiten.
  • Ich fahre mit dem Bus, mein Auto ist nämlich kaputt.

Wer nämlich mit „h“ schreibt ist dämlich, dass im Voraus 

Beispiel: ich kann morgen nicht, ich habe nämlich Schule  (Ersatz für weil,denn...)

Was möchtest Du wissen?