Nachts das Aquarium Licht ausmachen?

3 Antworten

Hallo  Niklas372iru,

das Licht im Aquarium sollte nur 10-12 Stunden an sein, das Licht ist für Pflanzen wichtig aber eine Dauer Beleuchtung tut den Pflanzen nicht gut.

https://www.ledaquaristik.de/Oft-gestellte-Fragen

Die Farbspektren im Detail:

Rot und Ultrarot - Für eine optimale Photosynthese muss sowohl Rot als auch Ultrarot für die Pflanze verfügbar sein. Ein hoher Rot- und ein vergleichsweise geringer Blauanteil sorgen für prächtigen Pflanzenwuchs. Ausschließlich rotes Licht, würde zu einem exzessiven Längenwachstum der Pflanze führen.

Du solltest deinen Skalaren ein größeres Aquarium gönnen.

http://www.aquarium-guide.de/segelflosser.htm

 

Nein, auch Fische und Pflanzen brauchen eine Ruhepause.

Das Licht sollte maximal! 12h am Tag an sein.

Am besten besorgst du dir eine Zeitschaltuhr, dann brauchst du dich nicht darum kümmern.

Du stresst die fische nur, ib der nacht ist es ja auch in der natur dunkel, also aus!! Außerdem gibt es dann viele Algen

Was möchtest Du wissen?