Nachbarsjunge k.ackt in die Badewanne?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, also ich würd ihm sofort nach dem Baden, wenn er das wieder macht, etwas Angenehmes entziehen oder ihn an dem Tag früher ins Bett schicken. Wenn er fragt, warum, sagen, so kleine Kinder die noch in die Badewanne ..... müssen früher ins Bett.... Oder, zB so kleine Kinder die noch...... dürfen noch nicht fernsehen.... ;))) LG Korinna

Ihn nur noch duschen lassen, ihn vor dem Waschen aufs Klo schicken, ihn im etwas kühleren Wasser baden, ihn - wie schon gesagt - früher ins Bett schicken oder ihm etwas Angenehmes entziehen. Oder ihm zur "Bestrafung" Windeln anziehen und ihn so in die Schule schicken, ihm nur noch ungesüßten Brei zu essen zu geben, denn wenn er sich wie ein Baby benimmt, soll er auch wie ein Baby behandelt werden     ;)

Schade, dass es keinen Daumen runter gibt ...

0

Nun, der Kleine hat auf jeden Fall ein ziemlich ungetrübtes Verhältnis zu seinem Körper.^^

Und den Reifeprozeß der Analen Phase leider nicht bis zum Ende durchlaufen...

Einfach nur lustig :)) Ich hoffe der liebe Nachbarsjunge hat niemals Durchfall! =)

Warmes Wasser regt nun mal die Verdauung an -- vielleicht kann er das gar nicht kontrollieren?!

Was möchtest Du wissen?