Nachbarn hören Mausklicken was soll ich machen?

3 Antworten

Hallo!

Es gibt keine klare Definition was "Zimmerlautstärke" ist.

"Man sagt" aber, dass während der "Nachtruhe" diese bei 30db und tagsüber bei 40db liegen darf.

https://www.mietrecht.com/zimmerlautstaerke/

https://www.mietrecht.com/ruhezeiten/

Aber so klar scheint das mit diesen o.g. db wohl doch nicht zu sein:

https://www.mieterbund.de/index.php?id=575

Vielleicht wäre es eine Möglichkeit, wenn Du die Decke mit speziellen Formstücken schallisolierst. Gleichzeitig könnten Deine obrigen Nachbarn evtl. deren Fußboden mit einer dickeren "Auslegware" (Teppichboden) ebenfalls etwas gegen Schall abschirmen. Und unter diesem Teppich könnte man eine weitere Schallschutz-Schicht verlegen.

"Zimmerdecke":

https://www.amazon.de/s?k=schallisolierung+decke&__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=1LQCB0MY78P8Z&sprefix=schall+isolierung+decke,aps,1982&ref=nb_sb_ss_sc_1_23

"Fußboden":

https://www.amazon.de/s?k=schallisolierung+fu%C3%9Fboden&page=2&__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&qid=1629255618&ref=sr_pg_1

Diese hier genannten Möglichkeiten können teilweise auch an den Wänden angebracht werden. Und dann sollte die "Hellhörigkeit" schon ein gutes Stück zurückgehen.

Ansonsten gibt es auch noch "Ohrstöpsel" für einen ruhigeren Schlaf:

https://www.amazon.de/s?k=schlafen+ohrst%C3%B6psel&__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&crid=317M6RFDCIUS5&sprefix=schlafen+,aps,343&ref=nb_sb_ss_midas-iss-sm_5_9

Wohlgemerkt wären diese für Deine Nachbarn und nicht für Dich.

Obwohl deren "Geklopfe" Dich auch nicht mehr nerven würde. Alternativ kannst Du aber auch das Radio einschalten... ;-)

Versuche bitte, wenn möglich, das Motto "Miteinander und nicht gegeneinander!" einzuhalten.

Gruß

Martin

Du lebst wohl in einer sehr hellhörigen Wohnung.

Ich denke, dass die Nachbarn nicht ohne Grund klopfen, rede am besten Mal mit denen und kläre alles in Ruhe.

Miteinander reden ist in fast allen Belangen der beste weg

Ich denke wegen Maus klicken wird dich niemand ran kriegen. Wenn deine Wände nicht komplett aus Papier bestehen bzw. Decke oder Boden sollte dein Nachbar eigentlich dies nicht hören dürfen. Wenn dein Nachbar sich aber sicher ist das doch es von dir kommt ist die Hausverwaltung verpflichtet tatsächlich nachzubessern wenn man solche minimalen dinge schon hört. Das ist das aber grundsätzlich nicht ´´ dein Problem´´ sondern das des Nachbarns so beschissen es für denjenigen klingt. Und ich kann dir aus gutem gleichen rat sagen bzw. erfahrung ;) sollte er jemals wegen maus klicken die Polizei rufen weil es ihm zu laut sei musst du dir keine bedenken machen die Polizei wird dich nicht wegen maus klicken ran nehmen die denken sich dann ihren eigenen Teil XD !

Was möchtest Du wissen?