Nachbar möchte neues Fenster bauen mit Sicht auf unser Grundstück

18 Antworten

Nein, das darf er nicht, da braucht er eure genehmigung, soviel ich weiss. am besten einfach ansprechen und drüber reden, es gibt ja auch milchglas.


compi14  21.04.2012, 19:37

Sorry, aber BLÖDSINN !

0
tamarajahnke  21.04.2012, 19:42

hab ja geschrieben so weit ich weiss, denn ich hatte mal das gleiche problem mit meinem haus, das ich gekauft hatte, und da ging ein fenster zu dem nachbar in den hof, und als ich es erneuern wollte, gab es probleme ohne ende, ich hatte damals einen anwalt sogar eingeschaltet! ende vom lied war, das ich um dem ganzen aus dem weg zu gehen mit dem nachbar vereinbart hatte dieses milchglas einzusetzen.

0

Sorry, hab mich nicht verständlich genug ausgedrückt. Die Häuser waren einmal ein Haus und sind wie ein U gebaut.

In der Mitte ist der Hof, welcher uns gehört. Sein Haus steht also tatsächich direkt an unserem Grundstück.

Das Gerüst steht auch auf unserem Grundstück, womit wir auch kein Problem haben, irgendwie muß man ja an die Wand und das Dach kommen.

Wir haben zwei kleine Kinder, die im Hof im Planschbecken nackig sind. Da ich die Leute ja nicht kenne, die da einziehen haben ich dann schon etwas Angst.


stellimarinelli  21.04.2012, 19:47

OK, das kann ich nachvollziehen. Damit sieht die Sachlage ja wieder ganz anders aus! Da bin ich ehrlich gesagt aber überfragt. Informiere Dich in der zuständigen Abteilung beim Bauamt.

0

wenn der Abstand zur Grundstückgrenze stimmt - darf er das.

Er darf in SEINEM Haus umbauen was er will! In der Garage wäre es etwas anderes, aber im Haus muss er auf Euch keine Rücksicht nehmen! Warum auch?! Du hast vielleicht Sorgen...tzzzzz

Ich sehe keinen Grund, warum er es nicht dürfte. Schau aber mal in die Landesbauordnung. Ich hab allerdings beim Überfliegen nicht gefunden, was Dir helfen könnte.