Nachbar beobachtet mich durchs Fenster, was tun?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hmm , schwierige sitation

das du ihn nicht schaden möchtest ist lobenswert.kann ich auch ein wenig verstehen.

einfach nur blickdichte vorhänge sind auch keine lösung .du willst dich ja nicht verstecken.ausserdem würd es dir vieleicht auch die ganze zeit im kopf rumschwirren.

ich würd dir auch raten mit deinen eltern darüber zureden ,oder vieleicht mit deinem vertrauenslehrer wenn du dort vertrauen hin hast . das wäre das richtigste.

ich weiß nicht ob es eine gute idee ist ,vieleicht mal mit fingerfarbe eine landschaft mit familie und so ans fenster malen .vieleicht schaut er dann nach einer zeit nicht mehr .musst dir natürlich ein kuckloch lassen.wenn er nicht mehr schaut wischt du das bild wieder von der scheibe.

aber ehrlich sprich mit jemanden darüber.das verhalten von deinem nachbarn ist nicht richtig. du weißt nicht was bei dem mann im kopf geschieht wenn er reaktion von dir sieht.

die menschen sind nicht immer alle nur gut.

tu was richtig ist!

alles liebe

Winke ihm doch einfach mal zu. Wenn er weiß du hast ihn erwischt, läßt er es bestimmt.

Er muß ja Angst haben du rennst zu seiner Frau. Mach erst ein Bild mit deinem Handy. Dann erkläre ihm, wenn er nicht aufhört zeigst du es seiner Frau. Das will er sicher nicht.

Erzähls deinem Vater. Der Perversling ist selbst schuld.

Kannst ja vorher als Warnschuss eine Botschaft ans Fenster hängen. Aber beim nächsten Mal würde ich den aufmischen.

Genau dafür wurden vor langer Zeit mal Vorhänge und Gardinen erfunden

Was möchtest Du wissen?