Nach Ohrloch stechen schwimmen gehen?

8 Antworten

Das solltest du besser nicht machen ... auch wenn der Einstich nur klein ist, so handelt es sich dabei doch um eine offene Wunde.

Und damit solltest du nicht in ein Schwimmbad gehen ... und ... was die wenigsten wissen, du solltest deine Ohrläppchen auch vor direkter Sonneneinstrahlung schützen.

Warte doch bist du weißt, dass die Wunden verheilt sind, wenn du dann keine (eventuell auftretenden) Probleme haben solltest, dann kannst du dich auch wieder ins Schwimmbecken wagen.

Wer hat dir denn die Ohrlöcher gestochen ... hast du keine Verhaltensmaßnahmen mit auf dem Weg bekommen?

Wenn nicht ... dann rufe doch mal an und frage ...;)

2

Würde ich nicht machen. Nicht das sich da was entzündet. Du kannst ja schwimmen gehen aber eben aufpassen das an das Ohr kein Wasser kommt

Auch wenn es noch so in den Fingern Kribbelt. Halte dich lieber im Schatten auf oder am Beckenrand. Schwimmen würde ich noch nicht machen . Die Gefahr einer Infektion ist zu groß und eswäre Schade wenn man deswegen seinen Ohrring wieder abnehmen muss.

Was möchtest Du wissen?