Nach Haare waschen Ohr zu was tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

hinstellen, Kopf schief legen (so dass dein linkes Ohr - bzw. das, wo Wasser drin ist - nach unten zeigt), und dann hüpfen (öfters, und ruhig "hart" aufkommen, nicht "federnd") - häufig läuft das Wasser dann schnell raus.

Versuche auf der linken Seite zu schlafen. Morgen früh sollte dann alles gut sein.

Ich weiß nicht ob es klappt, aber ich habe mal gehört, dass springen helfen soll :D Wenn das nicht klappt, sollte das Wasser sowieso nach einiger Zeit wieder weg sein, aber Taschentücher etc. werden da nicht viel bringen.

versuche mal Luftdruck zu machen

Stell dich auf den Boden, neige den Kopf nach Links und jetzt springe ein wenig auf dem linken Hacken, dann knackst es mal und das Ohr ist wieder frei.

Andere Möglichkeit ist Kopf nach links neigen und mit der flachen Hand leicht aufs Ohr hauen. Toitoitoi, auf gehts.

Was möchtest Du wissen?