Nach einen Termin Fragen per (E-Mail)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gespräch mit Ihnen, wegen der Beschwerde vom.... Ich habe versucht, Sie telefonisch zu erreichen, was leider nicht geklappt hat, da niemand abgehoben hat. (so wäre es richtiger).

danke für dein antwort!

0

Ich würde schreiben:

da ich Sie telefonisch nicht erreichen konnte, bitte ich um einen Termin wegen der Beschwerde vom 22.08.2012 von Ihnen ....

danke für dein antwort!

0

werde ich so wie du es geschrieben hast machen :) danke nochmal!

0
@susu899

Allerdings als Unterschrift nicht Herr M und Frau M sondern Vor- und Nachname:

Vorname Mann und Vorname Frau Nachname

Und nur eine Leerzeile dazwischen - Ihr unterschreibt ja nicht.

0

Passt schon so. Lass nur das "niemand ist rangegangen weg.

auf einen brief antwortet man mit einem brief

Nicht unbedingt.

Wenn es um eine Terminvereinbarung geht, kann man das auch per Mail machen.

Wenn man eine Stellungnahme abgeben will, sollte man das mit einem Brief machen.

0

Was möchtest Du wissen?