Nach 6. Klasse Schule wechseln Gymnasium 6. Wiederholen?

3 Antworten

Da im Gymnasium in der 6. Klasse die zweite Fremdsprache beginnt, kannst du nicht in die 7. Klasse kommen.

Du müsstest auf jeden Fall am Gymnasium die 6.Klasse nochmal machen!

Habe in meiner Schule aber schon die 2. Frendsprache. (Französisch) Die gibt es auf der Schule auch. 

0
@turnmami

Oh Mist! *Fremdsprache

Oh Danke für die Antwort, finde an meiner Schule das Fach zu leicht :/ 

Schreibe in Vokabeltests bis jetzt immer 1, und in den Arbeiten 2-1

0
@Skarabaeusstern

Vielleicht liegt dir das Fach auch ganz einfach. Meine Tochter hatte in ihren 4 Jahren Latein genau einmal eine 2. Und da hatte sie am Tag zuvor noch 40,8 Grad Fieber. Sie ging nur in die Schule um diese Schulaufgabe zu schreiben, da sie am Nachholtermin einen Wettkampf hatte. Aber das war die einzige 2 ihrer "Lateinkarriere".

Viel Glück in der neue Schule

0

Das könnten deine eltern selbst entscheiden wie ich weiss.
Bei einer freund von mir war es so das sie die klasse wdh. Musste
Und bei einer anderen nicht.
Aber da das Gymnasium viel fortgeschrittener als die Realschule ist bin ich mir jetz garnicht sicher.
Informier dich mal an der Schule.

Nein wenn du nach der 6. Gehst dann fängst du dort in der 7. Klasse an nach dem Sommerferien , da dein Durchschnitt ok ist und nicht übergangsgefährdet bist wird es auch keinen Grund für eine Wdh. Geben

Was möchtest Du wissen?