Nach 5 Semester Maschinenbau plötzlich Interesse an Elektrotechnik/Informatik. Abbrechen oder lieber dabei bleiben?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich würde dir auch einen passenden Master empfehlen! Maschinenbau ist auf jeden Fall keine schlechte Grundlage als Elektrotechniker :)

Sieh dir die Fächer an, die in den verbleibenden Semestern kommen und ob du eventuell Wahlfächer belegen kannst, die deine Vorlieben decken.

Ich würde nach einem solchen Fortschritt nicht das Studium schmeißen, sondern viel eher anschließend einen passenden Master suchen. Ob du erneut einen Bachelor starten solltest, sei dahin gestellt. Ich würde es nicht tun.

Bachelor fertig machen und dann möglichs passenden MAster suchen! Im Idealfall zw. Bachelor und Master ein, zwei Jahre Berufspraxis, dann studiert es sich qualifizierter!

Wechsel von Maschinenbau zu Elektrotechnik?

Hi ich hab eine Frage und zwar, ich studiere gerade im 4. Semester Maschinenbau und merke immer mehr das mir ein Elektrotechnik Studium mehr zusagt. Wäre das sinnvoll zum kommenden Semester zu Elektrotechnik zu wechseln ? Andererseits wären dann knapp 2 Jahre umsonst gewesen. Bitte um hilfreiche Tipps

mfg

...zur Frage

studium abbrechen und selbes fach nochmal?

ich habe vor in diesem jahr Maschinenbau zu studieren und zwar in Aachen. vor allem, weil Aachen einen sehr guten ruf hat und gute spezialisierungsmöglichkeiten bietet. doch ich habe die vage Vermutung, das das Studium für mich mehr als schwer wird, da ich im mathe lk immer nur zwischen 3 und 4 stand, kein Physik in der Oberstufe hatte und Aachen nochmal einen ticken härter sein soll, als andere unis. doch mich interessiert dieses fach extrem. angenommen ich würde durch viele Prüfungen in den ersten beiden Semestern durchrasseln und würde nach dem 2. Semester mein Studium abbrechen, wäre es dann noch möglich an anderen unis Maschinenbau zu studieren?

...zur Frage

TUM oder ETH Zürich?

Hi, Ich stehe vor einer schwierigen Frage: und zwar würde ich gern Maschbau studieren, hätte in München an der TU einen Fixplatz und bei der ETH läuft das Bewerbungsverfahren. Nun wollte ich fragen, ob sich die astronomisch hohen Lebenskosten in Zürich lohnen ( Die Uni selbst kostet ja nur 700 CHF pro Semester), oder ob München ( hat ja auch sehr gute Bewertungen, Top 50 weltweit ) auch als Startpunkt für eine aussichtsreiche Karriere reicht. Hat hier jemand Erfahrungen oder kann mir jemand Quellen empfehlen? LG

...zur Frage

Wie lange geht das Grundstudium im Maschinenbau und in wie vielen Semestern muss man das Grundstudium absolviert haben?

Guten Tag,

wie lange geht das Grundstudium im Maschinenbaustudium? Wie lange hat man Zeit das Grundstudium zu absolvieren? Ich habe gehört das man das Grundstudium bei einer bestimmten Anzahl von Semestern absolvieren muss. Ansonsten wird man rausgeworfen, stimmt das? Ich frage diese Frage, da das Grundstudium in der Regel mehr Semester benötigt als erfordert wird =)

Liebe Grüße!

...zur Frage

Maschinenbau Schwerpunkt - Mechatronik oder Produktentwicklung?

Hallo Leute, ich hätte da mal eine Frage die da lautet:

Bald muss ich mich im Rahmen meines Studiums spezialisieren und einen Schwerpunkt auswählen. Dabei sind für mich 2 Dinge ansprechend: Mechatronik und Produktentwicklung.

Nun da Mechatronik in Zukunft wahrscheinlich eine sehr wichtige Rolle spielt insbesondere in der Energiewende ist der Schwerpunkt interessant, vorallem die Mischung aus Informatik, Elektrotechnik und Maschinenbau. Wobei ich mir auch hier überlege, kann ein Mechatroniker das was ein Maschinenbauer/Elektrotechniker/Informatiker an sich kann? Ich denke eher nicht, wie eine unvollendete Mischung aus allen dreien.

Der andere Schwerpunkt wäre Produktentwicklung. der Schwerpunkt der Innovation schlechthin! Dieser Schwerpunkt interessiert mich besonders, zumal man hier quasi seine Kreativität freien Lauf lassen kann und diese Zukunftsideen die Welt beeinflussen können :)

Ich möchte in Zukunft in einem Bereich der Technik arbeiten die den Menschen etwas nützt! Beispielsweise im Anlagenbau für medizinische Geräte, Anlagen für regenerative Energien, Bau von kybernetischen Armen/Prothesen für Invalide usw. Solche Sachen sprechen mich an, Fahrzeugmobilität eher weniger - das macht doch eh jeder und nützen tut es auch nichts - außer die Umwelt zu penetrieren.

Hättet Ihr evtl. einen Rat welches ich wählen sollte? Oder Tipps und Anregungen?

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende LG

...zur Frage

Elektrotechnik oder Maschinenbau -Studium?

Hi, ich studiere momentan Elektro-Informationstechnik 1.Semester...selbstverständlich sind es erstmal nur Grundlagen welche ich auch (nicht immer auf Anhieb) verstehe und damit arbeiten kann. Jedoch merk ich das ich nicht wirklich Interesse daran hab.

Also steht ein Wechsel bevor und zwar rüber zum Maschinenbau.

Die Frage ist nun : ist Maschinenbau Studium schwerer als Elektro-Studium? Hab gehört Elektro-Studium wird später anspruchsvoller in Bezug auf Mathematik da die Dinge abstrakter werden... Ich weiß das beide gute Berufsperspektiven bieten,weshalb ich mir weniger Sorgen mache. Wenn ich wechsle, soll ich eine Universität nehmen oder FH? wen ja welche (NRW) ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?