Mutter und Stiefmutter?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, es ist nicht seine Stiefmutter, sondern die zweite Frau seines Vaters. Die Mutter lebt ja noch.

Wie der Junge die frau anredet, muss er mitihr klären... ob er sie jetzt mit Frau XY anspricht oder mit dem Vornamen oder einem Spitznamen... es ist an der Frau als der Älteren, das klar zu stellen. (Knigge)

Formal betrachtet, ist die neue Lebensgefährtin des Vaters seine Stiefmutter, obwohl die leibliche Mutter noch lebt, ja. Wie er sie anreden soll/darf/kann, müssen aber die drei unter sich ausmachen. Ich denke auf jeden Fall, es wäre falsch, ihn zu einer bestimmten Anrede zu zwingen.

Also ich bin die Lebensgefährtin von einem Mann mit Sohn. Das Kind lebt bei uns und ich bin quasi die Stiefmami weil sich die leibliche so gar nicht kümmert. Trotzdem habe ich von Anfang an darauf bestanden, dass er mich mit Vornamen anredet. Ich will ihm die leibliche Mutter nicht nehmen und sollte sie sich doch noch mal irgendwann für ihn interessieren, können wir sie ihm auch mit gutem Gewissen mit "Das ist Deine Mama" vorstellen. Für ihn war das kein Problem und sollte er doch irgendwann mal Mama zu mir sagen werde ich mich einfach freuen =)

Das ist im heutigen Zeitalter der Patchworkfamilien Gang und Gäbe.

Aber deswegen muss er sie nicht unbedingt mit Stiefmutter ansprechen. Das hat auch einen komischen Beigeschmack. Das regelt sich meist von allein. Wie alt ist denn der Sohn? Im Allgemeinen wird der Name gesagt. Aber bei einem Bekannten sagte die Tochter seiner Frau aufeinmal spontan Vati zu ihm, obwohl sie auch einen leiblichen hat.

Stiefmutter ist ein rechtlich verbindlich und anerkannter Begriff Dieser Begriff entstammt der Umgangssprache und bezeichnet das Verhältnis zu einem Kind, das aus erster Ehe des neuen Ehepartners stammt.Wichtig ist nicht diese Bezeichnung.Wichtig ist ein gutes und liebevollen Verhältnis ohne Vernachlässigung zwischen Stiefmutter und Stiefkind.Dann ergibt sich ein passenden Anrede wie von selbst.

Was möchtest Du wissen?