Mutter überreden nicht mehr bei der Nachhilfe Teilzunehmen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mütter wollen in den meisten Fällen immer das Beste für ihr Kind, unter anderem gute Noten. Sag ihr dann, das es keinen Sinn hat, deine Noten sich so nich verbessern werden und dass das Geld somit unnötig verschwendet wird. Anschließend könntest du ihr ja noch sagen, dass sie es viel besser macht. Hört sie bestimmt gerne! Viel Glück :-)

LoveAndLife 02.02.2015, 06:21

Ok danke ich versuche es mal..

0

Ja also ich kenne das ich hatte auch schon mal Nachhilfe weil ich nicht so gut in Fächern war und mir hat es auch nichts genützt und dann habe ich darüber mit meinen Eltern gesprochen und dann habe ich aufgehört weil das ja nichts genützt hatte.Vielleicht redest du mal mit deinen Vater darüber.

Rede mit Deiner Mutter darüber, damit sie versteht weshalb Du nicht dort hin willst. Vielleicht klappt es ja mit ihrer Nachhilfe besser :)

Sag ihr doch das dir die Nachhilfe überhaupt nichts bringt und frag sie einfach ob sie dir hilft:)

LoveAndLife 01.02.2015, 22:27

Ok danke ich versuche es mal..

0

Was möchtest Du wissen?