,,Mutter" schlägt mich immer

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In meiner Kindheit war das auch schlimm... Hast du schonmal nen Zahn mit dem Telefon ausgeschlagen bekommen? ;)

Irgendwann wirst du dich aber einfach wehren können,das mit der Polizei ist keine so gute Idee,es sei denn deine Eltern haben dich richtig verprügelt oder so,dann können die erst eine Person mitnehmen und es lohnt sich für die zu kommen.

Ich würde dir empfehlen mal zum Jugendamt zu gehen,damit könntest du sicher etwas erreichen.

Deine Mutter ist sicher überfordert. Sprich mit deinem Vater, Oma, Opa oder sonstigen Verwandten und versuch sie dazu zu bringen dir zu helfen.

Okay.....Deine mutter muss erstmal respekt vor dir haben!Hast du oma opa Tante oder so?Sag es ihnen!Denn sowas geht echt gar nicht!

Mutter schlägt mich (11)?

Ich bin 11 und jeden tag schlägt meine mutter mich für keinen grund, sie schlägt mich mit ihrem schuh oder so nen stock, grad eben hat sie mich geschlagen und jetz tut mein rücken sehr weh, ich bin jetz alleine in meinen zimmer und dann sagte sie sie wird wlan zu machen oder wie das so ist damit ich leide, was soll ich tun? jugendamt gibt es nicht wo wir sind, sind in einen land wo es kein jugendamt gibt, polizei tuhen auch nix sind nutzlos

...zur Frage

Was tut die Polizei bei häuslicher Gewalt?

Hallo. Ich bin 16 Jahre alt und lebe mit meinen 4 Geschwistern in einem Haus mit unseren Eltern. Meine Mutter schlägt mich und vorhin war es einfach zu schlimm, dass wir die Polizei gerufen haben. Sie sind unterwegs, ich will schonmal wissen was auf uns zukommt. Ich blute nämlich richtig schlimm und das nicht zum 1. Mal. Machen sie jetzt Ermittlungsverfahren? Was passiert mit meiner Mutter? Würde danken, wenn mir jemand helfen kann und sich damit auskennt, ist wichtig..

...zur Frage

Großer bruder schlägt mich?

Ich (w)14 werde oft wenn ich meinen bruder ärgere oder nerve geschlagen also nicht gerade sanft. Meine eltern Sagen immer nur er soll es lassen aber er lässt es nicht. Ist das unter geschwistern normal und was kann ich tun?

...zur Frage

MEIN STIEFVATER SCHLÄGT MICH UND ICH KANN NICHTS DAGEGEN TUHEN

Hey Leute, mein Name ist Gabriel und ich bin 13. Ich habe das Problem, das mein Stiefvater mich schlägt. Ich bin jetzt 13 und die Schläge tuhen nicht mehr so weh, wie mit 10 oder 8, aber es ist einfach nur noch verdammt beschissen! Er beleidigt mich, macht aber wenn er zum Eltern Abend muss einen auf besten "Vater". Ich habe langsam echt die Schnauze voll, und ich habe ihm auch einen Teil aus den Kinderrechten gezeigt, doch ihn juckt das nicht, weil er selber geschlagen wurde. Meine Mutter weiß davon, und sie hat gesagt, ich solle die Polizei informieren, meine Mutter lässt sich auch noch von ihm trennen, aber ich will trotzdem das er seine STRAFE bekommt... Was soll ich tuhen?

...zur Frage

Meine Mutter schlägt mich was soll ich tun, ich kann nicht mehr?

Ich bin vor kurzem 16 geworden und wurde früher paar Mal von meinem Eltern geschlagen, aber nicht so schlimm. Als vor 4 Jahren mein Vater gestorben ist, hat das mit den Schlägen aufgehört, aber seit meine Mutter vor ca 3 Jahren einen neuen Mann kennengelernt hat, hat sie wieder angefangen mich zu schlagen, anfangs war es gar nicht so schlimm, aber nach der Zeit schlägt sie mich so schlimm dass ich meist blaue Flecken hab. Ich Trau mich nicht zur Polizei oder Jugendamt gehen, weil ich noch einen Bruder und einen Halbbruder hab, beide jünger als ich und dennen tut sie nichts und ich will nicht dass die beiden ohne Mutter aufwachsen und ich selbst will in kein Heim kommen.

Was soll ich tun ?

...zur Frage

Mein Vater ist ausgerastet! Wie hättet ihr reagiert (Bitte gesamte "Geschichte" lesen)?

Hallo,

gestern ist mein Vater Mal wieder ausgerastet, als er eine Pizzaschachtel gefunden hat. Daraufhin fragte er mich schon kurz vorm ausrausten "Hast du die Pizza gegessen?". Ich hab natürlich direkt wieder gelogen, weil ich weiß, wieviel Ärger ich bekommen würde (wegen einer Pizza).

Dann habe ich (15/m) es irgendwann zugegeben und er ist total ausgerastet. Er sagte, was ich für ein Lügner bin (ich schreibe es hier mal nett ausgedrückt) und dass ich bald Platze von dem ganzen Essen.

Dann habe ich meine Augen verdreht (so nach dem Motto: Juckt mich nicht) und dann ist er auf mich losgegangen und wollte mich aus meinem Zimmer ziehen. Ich habe mich natürlich nicht aus meinem Zimmer ziehen lassen. Dann kam es fast soweit, dass er mich schlagen wollte. Darauf hin habe ICH ihm gesagt, dass wenn er mich noch einmal schlägt ich ihn anzeigen werde. Dann kam gottseidank meine Mutter rein (Ich hätte meinem Vater sonst eine geballert) und hat die Situation größtenteils unter Kontrolle gebracht.

Dann hab ich meine Zimmertür zugeschlagen und habe mich wutentbrannt hingesetzt, bis meine Mutter kam. Die stellte mich wieder hin, als wenn ich der Böse in der Situation wäre. Sie gab zwar mir nicht die ganze Schuld, aber sie gab mir größtenteils die Schuld.

Kurze Zwischeninfo: Ich bin seid einiger Zeit depressiv. Ich hatte auch den einen oder anderen Suizidversuch hinter mir, ich habe aber leider alle überlebt :-(. Nur in dieser Situation konnte ich nicht ruhig bleiben.

Dann wollte sie meinen Vater herbeirufen, der im Wohnzimmer tobte wie ein Flieger. Dann sagte ich (immernoch in voller Wut) "Wenn er reinkommt, dann geh ich auf ihn los". Das war vielleicht etwas blöd von mir, aber in der Situation konnte ich nicht anders.

Das wars eigentlich größtenteils. Der Grund, weshalb ich keinen Respekt vor meinem Vater habe ist, dass er mich des öfteren geschlagen und angeschrien hat, wegen solchen Kleinigkeiten. Irgenwann habe ich mich dann gewehrt.

Mal ehrlich: Wie hättet ihr reagiert?

Mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?