Muss Referat halten, bin aber VIEL ZU NERVÖS! :/ :(

5 Antworten

Uii,.. war bei mir auch so schlimm bis zur neunten klasse. jetzt bin ich in der zehnten klasse und es ist immer noch schlimm XD aber nicht mehr so.. ich denke man kann nix dagegen machen aber man gewöhnt sich daran.. Wurde bei mir ja auch besser.

wenn ich referate halte, dann denke ich mir immer dass die klasse vor mir "dumm" ist bzw unwissend :D also natürlich halt so dass die kein wissen über das thema haben was ich vorstelle :D weil ich bin dann eben die "expertin" dafür und so und bin ja auch ganz gut vorbereitet darauf und ich kann mich dann dadurch so helfen eben dass ich nicht so nervös bin und locker reden kann :D natürlich ist das dann was psychisches . oder du trinkst wasser und atmest tief ein und aus das hilft auch meistens :D ich hoffe dass ich dir helfen konnte :D

Hallo freeNama,

das Problem kenne ich nur zu gut. Du musst dein Referat einfach bestmöglichst vorbereiten. Wenn du es dann hälst weist du das du alles super kannst ! :-) Wichtig ist, nicht auf einen Punkt konzentrieren. Sagen zwar viele das dass helfen soll, aber das tut es nicht! Kuck ein bisschen durchs Klassenzimmer und bleib ganz locker Denk dran was du am Nachmittag vorhast. Tief durchatmen. Denke immer daran, dass es nach 10 Minuten wieder zu Ende ist und dass deine Mitschüler eh nicht aufpassen :-) Das schaffst du locker. Wenn gar nichts hilft, rede mit deinen Eltern und lass dir Tropfen gegen extreme Aufregung verschreiben. Habe das damals auch bekommen, und keine Angst die sind nicht stark oder schädlich, sondern das hilft wirklich.

Viel Glück Anna :)

Vielleicht Johanniskraut dragees ist auch pflanzlich ;-)

Ich kenne das.

Aber wenn dir dein EIgener VOrtrag vom schreiben her gefällt oder es dein WUnschthema ist stell dir das einfach mal vor ;) und sag dir selbst das das nicht schlimm wird. Glaub mir, in echt ist das ein klacks ;)

Was möchtest Du wissen?