Muss morgen ne Arbeit nachschreiben... Klasse zu laut..

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Er hat auf jeden Fall dafür zu sorgen, dass die Nachschreiber zu gleichen Bedingungen schreiben können wie die Schüler, die den regulären Test geschrieben haben. Also entweder bekommst du einen extra Raum oder er hat der Klasse ne Aufgabe zu geben bei der sie ruhig sind - so war es damals jedenfalls bei mir auf dem Gymnasium und später in der Ausbildung ebenso :-)

Da würde ich drauf bestehen - hast schließlich nicht nur Pflichten sondern auch Rechte :-)

okay.. in einem extra Raum darf ich nicht schreiben, weil ich dann einen Spickzettel haben könnte..

Die Klasse ist nie ruhig ..

0
@MatheJas

Was ist das denn für ein Unfug? Zeig doch einfach deinen Block und deinen Stift, dann soll der Lehrer das kontrollieren und damit sollte es doch gut sein...

1

Bei uns auf der Schule ist es so, dass es einen extra Nachschreiberaum gibt, wo an bestimmten Tagen dann halt nachgeschrieben wird. Aber immer nur am Ende vom Halbjahr, ansonsten schreibt man irgendwo nach, wo gerade eine andere Arbeit geschrieben wird. Ich glaube, dass man das so eigentlich nicht darf, aber so genau bin ich nicht informiert. Es wäre auch ein bisschen dumm, weil du unter Umständen Dinge verraten bekommen kannst. Wenn gar nichts mehr geht, würde ich mir einfach Ohrenstöpsel mitnehmen. Viel Glück für die Arbeit! :-)

Hallo Jasmin,

Nein, darf er nicht. Du hast ebenso ein Recht auf eine ruhige Arbeitsatmosphäre wiie die anderen auch. Wir haben das so geregelt, dass wir immer einen extra Nachschreibtermin für die Nachschreiber einrichten. Bitte sprich mit deinen Lehrern, notfalls mit dem Klassenlehrer oder so. Bei dir mache ich mir da aber keine großen Sorgen.

Viel Erfolg für die morige KA, du pachst das schon :))

LG ShD

Sag ihm am besten das du dich nicht konzentrieren kannst

ja darf er - frag sonst nach leerem raum !

Was möchtest Du wissen?