Muss man eine Schulaufgabe (Realschule Bayern) mitschreiben, wenn man die letzten 4 Unterrichtstunden davor nicht da war?

4 Antworten

Jap, da wir leider verpflichtet sind, den Stoff von zu Hause aus nachzuholen. Bei Stegreifaufgaben ist es was anderes- da geht es nur bis 2Stunden vor dem Test. Aber für Klausuren und Schulaufgaben musst du zu Hause lernen.

Wenn ein Test angekündigt ist (-> Schulaufgabe) muss man immer mitschreiben. Selbst wenn du die letzten 5 Wochen nicht da gewesen wärst.

Jaa, war die letzten drei wochen nicht in der Schule aber muss heute die Deutsch Schulaufgabe leider mitschreiben ( Realschule 9. Klasse)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Natürlich muss man das.

Das was man verpasst hat, muss man doch nacharbeiten. 

Was möchtest Du wissen?