Muß man die Ei-Sahne-Masse für Eis in der Eismaschine erst im Wasserbad erwärmen oder gar aufkochen - geht es nicht auch einfach so roh?

3 Antworten

Hallo,also, Du nimmst Eigelb und Zucker und schlägst zur Rose das heißt, Du schlägst es solange im Wasserbad auf bis das ganze Schaumig cremig wird, erst dann führst du schluckweise die Sahne hinzu..Wenn die Sahne Ei Masse Fertig ist kannst du noch vanille dazu werfen und es in der Eismaschine Kaltschlagen lassen :)Bitte schön


Ps: musst es nicht umbedingt Abkühlen lassen.

Naja, aber es hat janicht viel Sinn, den Alueimer kaltzustellen und dann warmes hineinzutun...

0
@Hooks

Dauert das es eben 2 Std statt 1 oder du machst die Masse 1Tag vorher.

0

Durch das Erhitzen der Eismasse hast du Sicherheit, was die Hygiene betrifft.

Wie du vielleicht weißt, wird der Verderb von Zutaten durchs Tiefkühlen nicht gestoppt, sondern nur gebremst.

Wenn du Wassereis oder Fruchteis ohne Ei zubereitest, brauchst du nicht zu warten.

Die Hygiene ist mir egal. Ich esse unsere eigenen Eier oft roh, in Mayonnaise z.B.

0
@Hooks

Auch ich esse rohe Eier. - Es gibt ja Leute, die bei "rohes Ei" gleich das aller Schlimmste befürchten.

Ich gebe gern ein rohes Eigelb auf heißen Reis oder auf den Rahmspinat oder schlage ein rohes Ei in eine Tasse, würze es mit Salz und Pfeffer und tunke es mit Brot auf. :)

0

Grundsätzlich ist gegen das verzehren roher Eier auch absolut nichts einzuwenden. Solange man es gleich verzehrt und nicht wochenlang im Kühlschrank stehen lässt. Was bei Eis eher mal passiert wie bei majo. Bei Eis denkt man oft ist ja gefroren passiert nix. Und das am besten noch im Eisfach im Kühlschrank lagert, wo es maximal 4-5 Grad unter null hat.

1
@RubberDuck1972

:-)

keine Bange, selbstgemachtes Eis bleibt nicht lange in der Truhe, und das aus der Eismaschine wird sofort gegessen.

0
@Hooks

Das erwärmen der Ei-Masse gibt auch eine gewisse Bindung. Ich muss aber zugeben, dass ich noch nie Eis gemacht habe. :)

0

Würde es schon erhitzen

Was möchtest Du wissen?