Muss man die Batterie vom Auto abklemmen, wenn man etwas am Auto schweißt?

5 Antworten

Bei allen Arbeiten an der Kfz Elekrik sollte die Batterie abgeklemmt sein. Auch beim schweißen, da fließt Strom, sehr hoher Strom.

Als ehemaliger Schweißer kann ich dir sagen,das Mann sie Abklemmen sollte.Da es zu einer Überlastung der Kabel kommen kann.Das heißt das dein Kabelbaum und deine Lichtmaschine Gefährdet sind.Also Lieber Abklemmen.

Hallo, wenn du die Masseklemme direkt neben der Schweißstelle anklemmst, dann kann es gut gehen (muß aber nicht). Batterie würde ich auf jeden Fall abklemmen. Die paar Minuten sollte man haben. Wenn du am Auspuff schweißt und die Klemme an der Karosserie anschließt, dann fließt der Strom höchstwarscheinlich über den Motorblock und damit über die dort angeklemmten Geräte da der Auspuff an Gummis aufgehängt und somit Isoliert ist. (Er sucht sich immer den kürzesten Weg) Das ist eigentlich 100% Tötlich, vor allem bei den "neueren" Wagen mit Elektronik ohne Ende. Da dein Wagen jetzt schlechter läuft scheint es ja so zu sein, das du schon das Steuergerät von deinem Getriebe geschrottet hast. Kann aber auch sein, das der Auspuff jetzt nen anderen Gegendruck hat und die Motor/Getriebesteuerung damit nicht klar kommt. Bei der Fehlersuche würde ich mich dann aber eher an´s BMW Forum wenden.

Was möchtest Du wissen?