Muss man beim ersten FA Besuch auf den Stuhl + Periode?

6 Antworten

Wenn du deine Tage hast, musst du natürlich nicht auf den Stuhl. Evtl wird das dann in einem anderen Termin nachgeholt..

Damals als ich mir das erste Mal die Pille verschreiben liess, hatte ich meine Tage zwar nicht. Aber musste trotzdem nicht auf den Stuhl. Er hat mit mir nur ein Formular bzw. Fragebogen ausgefüllt. Rauchen, Jungfräulichkeit, Letzte Periode, Regelmässigkeit der Periode, Krankheiten, Allergien (uA auch in der Familie) undsoweiterundsofort :)

Normalerweise wird ein verantwortungsvoller Arzt deine körperliche Entwicklung prüfen, d.h. du musst auf den Stuhl. Wenn du ihm aber sagst, dass du gerade eine Periode hast, wird er darauf verzichten und das bei einem anderen Termin nachholen. An deiner Stelle würde ich den Termin verschieben, damit du nicht zweimal hin musst.

Erfahrungsgemäß untersuchen FA nicht, wenn man seine Regel hat.
Dann kannst Du einen neuen Termin machen. Dann findet eben nur ein
Gespräch statt.

Ich weiß nicht warum diese Frage hier 10 mal am Tag gestellt wird...

Grundsätzlich gilt: Dein Arzt sollte dir die Pille nur nach eingehender körperlicher Untersuchung verschreiben, sowie, je nach Alter, nach Einschätzung deiner emotionalen Reife... Wenn du nun deine Tage hast wird er dich sicherlich nicht untersuchen sondern du wirst wohl eher einen neuen Untersuchungstermin bekommen und DANN ggf. die Pille

Du musst überhaupt nichts - Du gehst freiwillig hin.

Wenn Du Deine Blutung hast, wird keine Untersuchung stattfinden, da sie nicht sinnvoll ist.

Ob Du ohne Untersuchung Medikamente bekommst, ist fraglich. Das handhaben wohl nicht alle gleich. Verantwortungsvoll ist es eigentlich nicht, ohne vorherige Kontrolle Hormone zu geben.

Was möchtest Du wissen?