Zum Frauenarzt trotz Periode?

3 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet

Also mir sagte meine Frauenärztin, es sei gar kein Problem und man kann trotz der Periode untersucht werden. Kann aber auch sein, dass du nicht mal untersucht werden musst, die meisten Ärzte fragen da und wenn es dir unangenehm ist, dich untersuchen zu lassen, während du deine Tage hast, kannst du es ja einfach sagen.

LG Sundragon


Verihihi 
Beitragsersteller
 08.02.2016, 21:52

danke, aber ich will ja die pille. bekomm ich die auch ohne Untersuchung?

0
SundragonN  08.02.2016, 21:57
@Verihihi

Das weiß ich nicht genau macht vielleicht auch jeder Arzt anders. Ich wurde schon vorher untersucht aber wie gesagt kann auch bei jedem anders sein. Dein Arzt fragt dich bestimmt erstmal einigen, also ob du einen Freund hast oder Schmerzen während deiner Periode.

Denke mal sonst bekommst du noch einen Termin für nächste Woche oder die nahe Zukunft, damit der Arzt dann nochmal richtig untersuchen kann.

0
xxtypingxx  08.02.2016, 22:03

Also meine Mutter hat die ohne Untersuchung bekommen

0

Du kannst dort anrufen und dir deinen Termin verschieben lassen. Es ist aber auch möglich, trotz deiner Tage zum Frauenarzt zu gehen. Mir persönlich ist es aber sehr unangenehm und eine Untersuchung ist natürlich auch nicht super optimal. Ich würde den Termin um eine Woche verlegen lassen :)


Verihihi 
Beitragsersteller
 08.02.2016, 21:52

danke, aber ich kann eine Untersuchung echt nicht während meiner tage machen lassen

0

Manche Frauenärzte verschreiben die Pille auch ohne Untersuchung. Verlassen würde ich mich darauf nicht. Ruf morgen beim Frauenarzt an und verschieb den Termin um eine Woche.