Muss man bei einer Texterörterung auch Zitate im Text benutzen?

2 Antworten

Bei einer Texterörterung ist am Anfang, wo es um die Wiedergabe des Gedankenganges und die Analyse des Textes geht, ein deutlicher Bezug zum Text erforderlich. Dieser kann in der Darstellung auf verschiedene Weisen hergestellt werden:

a) freie Zusammenfassung mit eigenen Worten (besonders für weit durch die Textvorlage reichende Zusammenhänge geeignet)

b) sinngemäßes Zitat/freie Umschreibung (Paraphrase), um in behutsamer Deutung einer Textstelle das für das Thema Wichtige zu entnehmen

c) wörtliches Zitat (besonders für Schlüsselbegriffe und zentrale Textstellen geeignet)

Zwingend erforderlich sind wörtliche Zitate nicht, wenn dies nicht in der Schule ausdrücklich vorgegeben ist, aber in manchen Fällen sehr angebracht. Sie sollten aber zur Untermauerung der wesentlichen Aussagen aufgespart werden. Auf welche Stelle sich etwas bezieht, sollte deutlich nachvollziehbar sein. Selbstverständliches muß nicht durch Zitat belegt werden.

ein muss ist es sicherlich nicht, aber wenn du einen text erörtern willst und deine therorien oder aussagen mit primärzitaten aus dem text untermauern kannst, warum nicht? also ruhig zitieren, das lockert gleichzeitig auch deinen text ein wenig auf.

Was könnte man als Einleitung schreiben, die Interesse wecken soll für eine Texterörterung mit folgendem Thema?

Bei dem Thema, dass der Bildungsplan veraltet ist und man erst später merkt, für was man gewisse Dinge braucht, die man in der Schule gelernt hat

Danke

...zur Frage

Texterörterung: Hinführung zum Thema

Hi Leute ich schreib morgen eine deutsch Arbeit zum Thema texterörterung. Meistens über texte die von sozialen Problemen oder preisgeben von persönlichen Daten im Internet oder so. Jedenfalls bei der Ausformulierung steht als erster schritt hinführung zum Thema. Was kann man da am besten schreiben? Was muss der beinhalten und wie lang soll er sein? Beispiele wären auch nett ;)

...zur Frage

Texterörterung...hilfe

Habe morgen eine Deutschabschlussprüfung und werde mich für die Texterörterung entscheiden. Nur weiß ich nicht so richtig wie man eine Erörterung aufbaut. Brauche dringend Hilfe und wertvolle Tipps. Vielen Dank schon mal :D

...zur Frage

Zwickmühle Text

Hallihallo, ich hoffe mir kann jemand helfen. Ich suche verzweifelt den Text "Zwickmühle" von Thomas Satinsky aus: SONNTAG AKTUELL. Ich finde diesen Text leider nirgends und muss eine Texterörterung machen. Kennt diesen Text jemand oder hat jemand mal ein Text dazu schreiben müssen? Ich wäre echt sehr dankbar! Lg.

...zur Frage

Im Hauptteil zitieren?

Hallo, schreibe bald im Fach Deutsch eine textgebundene Erörterung zum Thema Medien. Unsere Erörterung besteht aus zwei Hauptteilen wo ich zum einen die Textaussagen in gegliederter Form passend zur Themen- Leitfrage wiedergeben muss und zum anderen aus den pro-& Contra Argumenten. Nun lautet meine Frage ob ich bei den pro und contra Argumenten zitieren (Z. ...) kann also bspw. Ein Satz aus dem Text was ich dann begründe und sie dann mit Belegen und Beispielen stütze.

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Wie zitiere ich richtig von Internetseiten?

wenn auf einer Internetseite zitiert wurde muss ich dann die Quellen auch noch angeben oder eicht es wenn ich die Internetseite zitiere ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?