Muss ich unterlagen zu einem Bundeswehr Bewerbungsgespräch mitnehmen.?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kommt selten vor, dass der Berater mit dem ersten Termin schon die Bewerbung mit dir fertig macht, es sei denn du hast dich im Vorfeld schon bestens informiert.

Bewerbungsschreiben ist nicht gefordert,
da du ja nicht mal weißt, wo überhaupt Stellen frei sind.
Kommt aber auf den Berater an. Manche möchten ein Bewerbungsschreiben, manche ein Motivationsschreiben etc.
Wichtige Unterlagen sind:
• Lebenslauf
• Zeugnisse
• Geburtsurkunde
• Personalausweis
• ggf. Urkunden zu Adoptionen, Namensänderung etc.

Klar, ich würde immer mein Zeugnis mitnehmen, meinen Lebenslauf usw. immerhin sind es wichtige Dokumente und man möchte ja vorbereitet hingeen. Ich wünsche dir viel Glück und hoffe du bekommst die Stelle. 

aram47 24.11.2016, 23:48

Danke.

0

Guten Morgen Aram, 

Zu einem Bewerbungsgespräch geht man NIE mit leeren Händen hin :-)

Immer die Bewerbungsmappe (sie beinhaltet ja alles von Lebenslauf und deren Anlagen) und etwas zu Schreiben (Notizblock und Stift) zum notieren von Sachen die dir wichtig erscheinen..  

Wenn Dir wichtige Fragen einfallen die dich interessieren, schreib sie jetzt in deinem Block, damit nichts vergessen geht.. während des Gesprächs fällt einem dann nichts mehr ein :-)

Ob man die Sachen wirklich benötigt spielt keine Rolle. Sicher ist Sicher und macht einen guten vorbereiteten Eindruck :-)

Und wie Jerischo schon sagte, die wichtigsten Dokumente

Wie oft warst du denn schon beim Karriere Berater ? Und was genau steht bevor ? Macht er dir schon eine Bewerbung fertig oder gehst du zu einem KarCe welches direkt auf einem Stützpunkt liegt ?

aram47 24.11.2016, 23:51

Bin letzte Woche ohne Unterlagen dahin. Dann haben wir ein Termin zur nächster Woche (26.11) vereinbart, dass einzige was er mich noch gefragt hat war, ob das stimmt das ich eine Feldwebellaufbahn machen möchte.

Das war ein ganz normaler KarCe in der Stadt.  

0

Mein Sohn ist bei der Bundeswehr als Feldwebel (Militärpolizei) wenn Du einen Termin hast, bring mit was Du hast, Lebenslauff, Zeugnisse natürlich normale Dokumente wie Deinen Ausweis. Bereite Dich vor was Du gerne beii der Bundeswehr machen willst. Ich drücke Dir die Daumen.

Was möchtest Du wissen?