Muss ich Rundfunk gebühren bezahlen wenn ich bei meiner Mutter wohne?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst nur zahlen, wenn deine Mutter nicht bereits den Rundfunkbeitrag für eure Wohnung zahlt. Der Beitragsservice weiss nur, dass du volljährig bist und in einer Wohnung mit deiner Anschrift wohnst, aber nicht dass du bei deiner Mutter wohnst. Daher meint er, dass du für deine Wohnung den Rundfunkbeitrag zahlen musst. Das muss man kraft Gesetzes, einen Vertrag musst du dazu nicht schließen. Du musst ihm mitteilen, dass du bei deiner Mutter wohnst: Schreibe also ihren Namen und ihre Beitragsnummer an den Beitragsservice, dann lässt er dich in Ruhe.

Nein musst du nicht. Wie kommst du drauf?


weil ich jedes mal Rechnungen bekomme. 

0
@Bellina1994

Okay, aber wenn deine Mutter die Rundfunkgebüren zahlt und du bei ihr wohnst, dann muss die die Gebüren nicht zahlen. Setzt ein Schreiben auf und erklär denen das.

1

Nein du musst nur angeben das du bei deiner Mutter wohnst.

Was möchtest Du wissen?