Muss ich nach Platten Hinterreifen bei 150 auf der Autobahn auch die Felge wechseln lassen?

9 Antworten

Lasse das von einer Werkstatt überprüfen. Hinten musst du wohl 2 neue Reifen kaufen da man nicht 1 neuen Reifen mit einem alten Reifen kombinieren kann auf der gleichen Achse. So habe ich das bei der fahrschule gelernt. 

Nicht unbedingt. Es ist die Frage, ob die Felge etwas abbekommen hat. Das kann man ganz leicht prüfen. Man spannt sie ohne reifen auf dem wuchtgerät ein und schaut, ob sie eiert und wie viel unwicht sie besitzt. Hat sie keinen Felgenschlag und ist die unwucht unter 50 gramm pro seite, kann man eine ernsthafte beschädigung ausschliesen. Unter 25 gramm pro seite hat sie nichts.


Je nachdem ob und wie stark sie beschädigt wurde bzw. wie schnell du reagiert und angehalten hast. Aber vermutlich brauchst du zwei (!) neue Reifen.

Stimmt es wirklich das man mit Reifen die einen geringen Querschnitt haben schneller und häufiger einen Platten bekommt wie mit den normalen Reifen?

Ich fahre seit kurzem erst Auto ( Golf 7 mit 19 Zoll Alufelgen ) . Bitte euch deshalb nur um ernstgemeinte Antworten. Möchte da in meinem Golf Fanclub auch gerne mitreden :D

...zur Frage

Tyrefit, Reifenpilot etc. Neue Felge nötig?

Ich musste, nachdem einer meiner Reifen einen Platten hatte, und kein Reserverad vorhanden war, den Tyrefit, diese Silikonflüssigkeit, in den Reifen befördern.

Da nun der Luftdruck auch immer weniger werden zu scheint und ich wahrscheinlich auch keine Luft mehr in den Reifen bekommen kann, ist nun die Frage, ob ich nur einen neuen Reifen brauche oder sollte ich mir gleich ein neues Stahlkomplettrad kaufen (also Reifen + Felge) ?

...zur Frage

Platter Reifen

Hallo,

ich hab seit heute morgen nen Platten.

Ist es schädlich, wenn ich den Wagen noch eine Nacht auf der Felge stehen lasse? Ich habe heute keine Möglichkeit das Rad zu wechseln.

Danke!

...zur Frage

FATbike Federgabel ja/nein?

Hatte eig. vor mir ein FATbike zu holen, nur fahre ich mit einem Kumpel in letzter Zeit sehr viel Stadt. Treppen springen und das ganze Zeug. (Sind noch am üben, deswegen is es nich gerade Materialschonend) Zu sagen, dass ich nicht nur einmal nen Platten hatte, brauche ich glaube ich nicht zu erwähnen.

Nun Frage ich mich, ob das so eine gute Idee ist, sich ein FATbike mit Starrgabel zu holen oder doch eher ein Hardtail? Ich kann nicht ganz abschätzen wie viel Eigendämpfung so ein Reifen entwickelt.

Meine Fragen sind außerdem was passiert wenn die Dämpfung des Reifens ausgelastet ist und die Felge die Energie auffangen muss? Im Grunde ist meine Frage, ob das Material mitmachen wird.

P.S.: Hab gestern aus Versehen ne Felge gekillt.

P.P.S.: Bitte nicht sauer sein, wenn nicht alles Fachlich korrekt war, kenne mich da noch nicht so aus.

Danke für eure Antworten 👍🏻

...zur Frage

MTB Felge durch Kratzer unbrauchbar?!?

Hallo.

Da seit neuestem mein Hinterreifen an meinem MTB mal wieder platt ist, habe ich mir mal die Felge angeschaut und ein paar "Kratzer" gefunden. Kann mir einer sagen ob die vielleicht der Grund sind warum ich dauernd nen Platten reifen habe? Und ob man diese Kratzer vielleicht ausbessern kann. Möchte ungern wieder eine neue Felge kaufen.

Danke

...zur Frage

Tubeless Fahrrad reifen wechseln?

Hallo ich habe einen platten und will mein tubeless Schwalbe g-one reifen von der Felge entfernen ich Kriegs aber nicht hin.. Irgendwelche Tipps?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?