Muss ich mein Schwager mögen?

Das Ergebnis basiert auf 29 Abstimmungen

Nein musst du nicht 93%
Ja du musst ihn mögen 3%
Tuh einfach so 3%

14 Antworten

Nein musst du nicht

Ein Zwang, den Schwager mögen zu müssen, besteht nicht. Allerdings sollte er als der von der Schwester gewählte Partner akzeptiert werden, sonst würde dies das Verhältnis zu ihr belasten. Nur sehr schwerwiegende Gründen könnten dagegen sprechen, ihn zu respektieren.

Ein Versuch, gut miteinander auszukommen und sich besser kennenzulernen, ist grundsätzlich besser. Dann kann ein höflich-freundlicher, aber eher distanzierter Umgang stattfinden oder ein engeres Verhältnis mit gegenseitiger Sympathie entstehen. Dabei sind auch verschiedene Grade des Mögens möglich. Eine starke Verstellung wäre nicht so gut, Lügen könnten peinliche Folgen nach sich ziehen.

Nein musst du nicht

Was soll denn die frage, ob du ihn mögen sollst. Das kannst doch abhängig machen, wen du magst, ob du es sollst oder nicht. Mögen mußt du ihn nicht. Nur du solltest versuchen, die Sache neutral zu sehen und mal gucken, was die Gründe sind, warum du ihn nicht magst.

Nein musst du nicht

Natürlich mußt Du ihn nicht mögen. Aber Deiner Schwester zuliebe, die ihn ja wohl liebt, solltest Du Dich halt arrangieren! Ist doch eigentlich selbstverständlich!

Nein musst du nicht

Nein Du musst ihn nicht mögen! Es ist einfach Deine Entscheidung wenn Du magst und wen nicht! Ich würde es mir aber nicht so direkt anmerken lassen, also freundlich distanziert bleiben. Das wäre wohl für alle Beteiligten die optimalste Lösung!

Nein musst du nicht

Ich mag meinen Schwager auch nicht, aber meine Schwester.

Was möchtest Du wissen?