muss eine cremtorte in den kühlschrank?

6 Antworten

Wenn es in deinem Zimmer nicht so warm ist, dann kannst du die Torte da rein stellen.

Du kannst den Kuchen offen stehen lassen, Folie würde ich nicht drüber machen, weil dann der Kuchen schwitzt und das Marzipan weich wird.

Ansonsten, wenn kein Marzipan drauf ist, sollten Cremetorten in den Kühlschrank, mit Marzipan wird aber der Marzipan weich.

LG Pummelweib :-)

Also ich packe an sich fast alles in den Kühlschrank, was gebacken wurde und Fett bzw. Ei beinhaltet.

Und laut Rezept von denen sollst du es doch sogar in den Kühlschrank stellen.

Damit die Füllung fest wird.

Also ab und rein damit. Oder vielleicht zu Nachbars bringen, wenn es geht.

Kann ich da so ne extra "haube" (komme grad nicht auf den namen) drüber machen? Weil google sagt das die torte anfangen kann dadrunter zu schwitzen. Stimmt das?

0

Die muss auf jeden Fall direkt nach dem Backen in den Kühlschrank.Eine Cremefüllung wird schlecht, wenn sie nicht gekühlt aufbewahrt wird. Und dann ist der Muttertag mächtig verdorben, wenn ihr alle den Durchfall und Erbrechen bekommt.

Im Geschmack verändert sich wohl eher nichts, wenn Du die in Deinem Zimmer stehen lässt. Nur wird die Konsistenz wohl eher zu weich, also in Richtung matschig (so wie Du es nennst).

Kann ich da so ne extra "haube" (komme grad nicht auf den namen) drüber machen? Weil google sagt das die torte anfangen kann dadrunter zu schwitzen. Stimmt das?

0

Nachts ist es immer Kalt, also kannst du die Torte einfach rausstellen, also so mache ich es immer :) Gruß.

Was möchtest Du wissen?