Kann man von Dehnübungen Muskelkater bekommen?

3 Antworten

Man kann schon einen Muskelkater vom Dehnen bekommen, aber eher nur dann, wenn man schon einen Muskelkater hast und dann noch mal dehnt. Denn dabei wird der Muskel in die Länge gezogen und dadurch werden die Muskelfasern etwas verlängert und bilden sich neu. Das wird dann als stärker Muskelkater empfunden als man schon hatte. Aber wenn ich nach einer Trainigseinheit dehne, habe ich noch nie einen Muskelkater vom Dehnen bekommen. Wenn dann nur vom Training selber... http://www.sportlerfrage.net/frage/kann-man-auch-vom-dehnen-einen-muskelkater-bekommen

Also, ich habe von Stretching schon den heftigsten Muskelkater meines Lebens bekommen!Also, ja!

nein ...! niemals. muskelkater wird durch im Muskel angesammelte Milchsäure ausgelöst. Nach dehnen sind dir die muskeln dankbar. --> egal;da :http://www.gesund.co.at/gesund/wellness_reisen/wellnesscorner/MuskelWellnes.htm

30

ich glaube, diese theorie ist inzwischen widerlegt. nicht die milchsäure, sondern kleine risse bzw. verletzungen in den muskelfasern sind der grund für muskelkater. ob das auch von dehnübungen kommen kann, weiß ich nicht, ist aber vorstellbar.

0

muskelkater oder zerrung nach workout?

Ich habe vor zwei Tagen ein hartes buttworkout (ohne Equipment) gemacht und danach 20 min. so stark wie es geht meine Muskeln gedehnt. Am Tag danach hatte ich etwas muskelkater. Abends habe ich dann ein Bauchmuskelworkout gemacht und wieder die starken dehnübungen gemacht, danach aber unnatürlich starke schmerzen bekommen. Heute habe ich sehr starke schmerzen am "hintern". ich weiss nicht ob es eine verletzung oder muskelkater ist. Es zieht beim anspannen, laufen und besonderst beim anheben des Beins. Ich dachte es wäre muskelkater weil der schmerz auf beiden Seite gleich ist. Jetzt habe ich aber auf der einen Seite zusätzlic ein ziehen und brennen. es tut vor allem beim belasten weh.

wie soll ich es behandeln?

sind so starke schmezen bei Muskelkater normal?

wann sollte ich zum Arzt gehen?

wie kann man solche Verletzungen vorbeugen?

Wann kann ich es wieder belasten?

ich brauche dringend Antworten.

PS: es ist nicht das erste mal dass ich ein workout mache; jedoch hatte ich davor eine zeit lang pausiert.

...zur Frage

Dehnen + leichter Muskelkater?

Habe vor 2 Tagen intensiv traniert. Die Folge war wie meist Muskelkater. Habe nach dem Traning und am darauffolgenden Tag natürlich nicht traniert um den Muskel zu schonen. Leider vor lauter Müdigkeit das dehnen vergessen. Normalerweise führe ich einige Stunden nach dem Traning "leichte" Dehnübungen durch. Ich wollte bei "stärkem" Muskelkater meine Muskulatur durch dehnen nicht weiter belasten. Jetzt aber meine Frage ob es inordnung ist, sich (leicht) zu dehnen troz leichtem Muskelkater bspw. in der Brust oder Bizeps was ich vor 2 Tagen traniert habe. Oder vielleicht doch besser abwarten bis er komplett verschwunden ist? Vielleicht auch allgemein einen Rat geben wann dehnen am sinnvollsten ist.

Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?