Mund unbewusst geöffnet...?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Irgebdwie sieht das doch auch süss aus :D Versuch dich einfach immer dran zu erinnern oder sag einem kumpel der soll dich schlagen wenn du das wieder machst :D

Hallo,

es kann sein, dass es an deiner Kieferstellung liegt. Warst du mal beim Zahnarzt und hast ihn darauf angesprochen? Ein offener Mund ist keinesfalls normal....er ist leider weder optisch schön und hat auch noch negative Auswirkungen auf die Zahngesundheit.

War bei meiner kleinen Tochter auch so, nun hat sie eine Spange um die Kieferstellung zu beeinflussen.

Kannst mal hier schauen, das hilft dir vielleicht weiter: http://www.gesundes-laecheln.de/offener-mund-folgen-fuer-die-zahngesundheit/

LG

Es war tatsächlich bloß eine schlechte Angewohnheit und bin sie schon los ;-)

0

Wie lange übst du denn schon, den Mund geschlossen zu halten? Ich denke, dass du das so einige Monate versuchen musst, bis du dich dran gewöhnt hast. Lässt du einfach dein Kinn schlaff herunterhängen?

Wenn das durch lange Übung und ständiges dran Denken sich nicht ändert, kannst du ja mal deinen Arzt fragen, was du tun kannst und was auch der Grund für den offenen Mund ist.

Was möchtest Du wissen?